ein mini Auto mit Motor bauen?

2 Antworten

ich würde, wenn die leistung reicht, einfach nen billigen akkuschrauber schlachten. da hast du den akku, den regler und den motor samt einem 2gang getriebe schon drin.

lg, anna

Das kommt darauf an, welches Kriterium für ein "gewinnen" herangezogen wird.

Ein Plasma-Linear-Motor kann ein besonders kleines Auto auf wenigen Metern Strecke so stark beschleunigen, dass ein Abbremsen in einem geschlossenen Gebäude nur unter völliger Vernichtung des Gefährts möglich ist. Das wäre dann eine Art High-Tech-Kanone mit elektrischem Antrieb. Aber ob man das dann noch als "Auto" bezeichnen sollte? Der Motor wäre ja stationär, würde sich also nicht mitbewegen - wie beim Transrapid übrigens.

Was bedeutet also "Mini-Auto" genau? Was soll es transportieren können und wie unabhängig muss es von der Energieversorgung sein? Was bedeutet "gewinnen"?

Was möchtest Du wissen?