Eignet sich ein Labrador oder ein Golden Retriever als Anfängerhund?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also ich kenne viele Labradore und Goldis in der Umgebung Also ich tendiere zu labrador da ich sehr viele auch charakteristisch gesehen unterschiedlich Labbis gut kenne. Golden retriver sind meistens größer und stemmiger als labbis jedoch auch langhaarig, was den charakter angeht sind sie denke ich etwas bedürftiger an zuwendung und aufmerksamkeit der besitzer, ich kenne viele goldis mit macken zum beispiel an der leine ziehen oder am gartenzaun jeden anbellen, aber das is meistens eine erziehungssache.

Bei Labradoren sehe ich vor allem den familienhund, es gibt labbis die eher eine schlankere und kleinere statur haben und manche eher kräftig und mit mehr fell besstückt sind. Manche träge manche Energiebündel aber vor allem die Wasserratte die auch mal reinspringt in Bäche seen und teiche:D Ich habe einen solchen Hund ich mache mit ihm Agility, er ist sehr gut darin manchmal, zum beispiel beim Tunnel musste ich auch schonmal vorkriechen aber sonst:D Ist er ein treuer hund der auch im ernstfall nicht zu einer katze rennt sondern bei mir bleibt. Allerdings habe ich auch veränderungen wahrgenommen als sich das umfeld veränderte, da war er 2 wochen bei Hundefreunden. Er wirkte unausgeglichen und verhielt sich manchmal anders. Sie haben nämlich nicht ausgewogen und abwechslungsreich sich mit ihm beschäftigt. Also wahrscheinlich nur immer die selbe Runde, an der Leine im Wald gedreht

In beiden fällen würde ich mich , falls Hundinteresse besteht, mit der ganzen Familie drüber unterhalten, da der Aufwand einen Hund zu haben schon größer als bei einem Kaninchen oder einem Hamster ist. Man muss sich auch dann über mögliche Folgen im Klaren sein. Was ist wenn man nicht da ist oder in Urlaub,.. fährt?, wenn Krankheiten wie HD oder Athrose auftreten? oder einfach gesagt ob man einem Hund auch das bieten kann was ein Hund braucht. hoffe ich konnte helfen LG

Ich kenne.jemanden der hat einen labbi kann erzoehen ( hat im beruf mit hunden zu tun) undder lappi springt alle an und leckt knöxhel corallem mich springt er immer an dafür gibts strafen aber der lappi mit dem war ich 3 stunden laufen abundzu sprint oder so dann getrunken und scho wieder power hoffe kann helfen. Ic wurde mir an deiner stelle goldie zilegen der ist zutraulich und verttagt sich super kuscheleinheiten nicht vergessen

Hallo! So pauschal kann man das nicht beantworten. Das kommt auf Deine Umstände an; hast Du einen Garten? Wie lange muss er alleine sein? Lebst Du in einer Stadt und und. Am besten Du redest da mal mit einer Hundetrainierin, der Du Deine Lebensumstände erklärst.

Was möchtest Du wissen?