Eigene Schwester beleidigt mich immer ..

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Checkitout,

deine Schwester hat vielleicht das Gefühl, dass du für sie ein Konkurrent in Sachen Liebe und Aufmerksamkeit deiner Mutter bist. Deine Geburt war vielleicht für sie eine Kränkung ihres Selbstwertgefühls, so nach dem Motto: Sie hat doch schon mich, was braucht sie ihn. Das ist leider sehr verbreitet unter Geschwistern.

Sie versucht deshalb, ihr Selbstwertgefühl aufzuwerten, indem sie dich "niedermacht".

Auch wenn´s schwerfällt, nimm´s nicht persönlich. Halte innerlich Abstand von deiner Schwester. So nach dem Motto:" was habe ich denn getan?- nichts."

Deine Mutter hat leider versucht, sich ihren Gehorsam zu erkaufen, das funktioniert nie, oder wenn, dann nur auf kurze Zeit, eben genau so, wie du es beschrieben hast.

Es wäre besser gewesen, sie hätte ihr in deinem Beisein gesagt, dass ihr beide ihre geliebten Kinder seid, und dass sie es ab sofort nicht mehr duldet, wenn deine Schwester dein Selbstwertgefühl herabsetzt. Ihr seid Geschwister, das ist die längste Beziehung die es im Leben zwischen Menschen gibt und es wäre besser, wenn ihr diese Beziehung schon in Kindertagen gerecht und friedlich zu führen lernt.

Wenn du Unterstützung in Sachen Schule brauchst, wirst du sie von deiner Schwester nicht erhalten.

Du brauchst Unterstützung von andere Seite her. Du kannst jemanden aus deiner Klasse fragen, der sich damit auskennt, ob er oder sie dir Nachhilfe gibt (am besten dann auch bei demjenigen zuhause, dann hat deine Schwester keine Gelegenheit, dazwischenzufunken). Oder jemand aus einem höheren Jahrgang z.B. einer oder zwei Klassen über dir.

Oder du sprichst mit deiner Mutter, ob sie dir eine professionelle Nachhilfe bezahlt.

Du könntest dir auch Bücher oder Softwareprogramme zu deinen Lernthemen aus der Stadtbücherei ausleihen und selbständig damit arbeiten.

Wenn du Wünsche hast, sprich deine Mutter am besten darauf an, wenn du mit ihr unter 4 Augen sprechen kannst, damit deine Schwester es ihr nicht wieder ausredet. Du kannst ihr dann auch sagen, dass du dir nicht viel wünscht, aber das dieser oder jener Wunsch dir sehr wichtig ist, und dass du dir das von deinem Taschengeld nicht kaufen kannst, aber z.B. daraufhinsparst und ob sie dir etwas dazugibt. Da kann sie sicher nicht Nein sagen.

Wenn du etwas für dein Selbstwertgefühl tun möchtest, dann führst du am besten ein Erfolgstagebuch, in das du einfach alles reinschreibst, was dir gut gelungen ist. Wenn deine Schwester dann mal wieder auf dir rumgehackt hat, kannst du es dir in deinem Zimmer zur Hand nehmen und dir sagen: ich bin erfolgreich, egal was sie sagt.

Ich wünsche dir viel Erfolg und hoffe, meine Antwort ist hilfreich für dich,

Allyathome

Das Problem ist deine Mutter. Einem Kind etwas zu schenken, damit es das andere in Ruhe läßt, ist schlecht.

Du könntest dich an einen Vertrauenslehrer oder Schulpsychologen wenden. Deine Noten werden sich nicht verbessern, wenn sich familienintern nichts ändert und deine Schwester für soziales Verhalten "bezahlt" werden muss.

Auf jeden Fall brauchst du Hilfe von aussen. Auch das Jugendamt könnte dir helfen und dich unterstützen. Ist ja schon fast Mobbing bei euch zuhause.

Also ich bin die älteste und bin 12 und was deine Schwester da macht ist Echt fies also ich würde es meinen Eltern sagen wie du es ja gemacht hast aber das deine Mutter das Dan nicht machen würde ist auch nicht gerade super und irgendwie ist das verhalten von deiner Schwester auch ein bisschen komisch meine Cousine ist auch so alt und hat zwar oft schlechte Tage aber so arg ist es auch nicht und wen ich Hilfe brauche hilft sie mir wen ich du wäre würde ich es ihr zurück geben sie auch beleidigen und wen sie dann ausflippt würde ich es bei meinem Papa petzen ich Wünsche dir noch viel Glück Lg montepopolo

Das ist Neid. Jemand, der alles hat, was er will, der gönnt anderen, dasselbe zu haben, solange er dabei nichts verliert. In ihren Augen scheinst du irgendwo im Vorteil zu sein, wo sie es nicht ist, und so versucht sie, wenigstens im Bereich Besitztümer vorne zu liegen.

Nicht, dass ihre Gefühle nicht teilweise gerechtfertig wären. Dass du als Kleine mehr darfst, ist nicht fair, aber normal - Eltern sind beim ersten Kind immer angespannter als beim zweiten. Deshalb versuche ein bisschen ihre Wut und ihren Neid zu verstehen. Sie ist die große Schwester, ist vier Jahre älter und durfte mit 13 keine so coolen Sachen haben bzw. Privilegien genießen, wie du es darfst. Wenn du nun verlangst, dieselben Sachen wie sie zu haben und eure Eltern das auch noch erlauben, fühlt sie sich in ihrer Stellung als Ältere und Reifere möglicherweise nicht respektiert und ungerecht behandelt.

Und das kann mit 17 Jahren ziemlich nerven, denn immerhin steckt sie gerade in einer Phase, in der von allen Seiten Druck ausgeübt und ihr Wert (als Bewerberin) erstmals auch an ihren Qualifikationen und Fähigkeiten gemessen wird. Da möchte man wenigstens zuhause das Gefühl haben, dass man einen Platz in der Welt hat, dass man gerecht behandelt und geliebt wird und dass andere nett mit einem umgehen. Dazu kommt, dass die Pubertät noch nicht ganz vorbei ist und man dadurch ohnehin nicht richtig gut drauf ist.

Wenn du also das nächste Mal etwas haben möchtest - sei das ein Gegenstand oder ein Recht -, dann überlege vorher "Hatte meine Schwester das in dem Alter auch?" und "Wäre es fair bzw. notwendig, das zu verlangen?". Vielleicht fühlt sie sich dann von dir eher respektiert und fährt ein bisschen runter. Außerdem solltest du darauf achten, dass - wenn du mal etwas erlaubt bekommt und sie das nicht so toll findet - du ihr keine neugierigen Blicke zuwirfst. Das kommt ziemlich frech rüber.

  1. Deine Schwester zum Psychiater schicken
  2. Sag deiner Mutter, dass du dich benachteiligt fühlst...
  3. Deine Schwester wird eh bald weg sein...
  4. Da sie dir jetzt nixht hilft tja eigentlich ist das ihr Problem, denn sie wird im verlauf ihres lebens auch DEINE hilfe brauchen, aber wenn sie dir nicht hilft warum solltest du ihr dann helfen??? Das wird sie bereuen dich so fertig zu machen!!!

Was möchtest Du wissen?