Eigene E-Mail-Adresse erstellen (10minute mail)?

3 Antworten

du kannst dir eigendlich nur bei dem 10 minuten anbieter die gleiche adresse noch mal holen, in der hoffnung, dass sie noch keiner inne hat.

lg, Anna

Was eher unpraktiusch ist wenn man sich mit Support hin- und herschreibt...

0

Dazu muesstest du die domain mvrht.net kaufen, aber ich schaetze das Unternehmen mit der temp email wird die nicht so einfach weggeben.

Und du kannst sie nicht austricksen das sind bots die die email aus dem register nimmt

0

Man schickt ja auch nichts wichtiges an eine Temp Mail und speichert den Inhalt gleich wo ab. Und ich wüsste nicht, warum man Epic austricksen will und sich nicht gleich 20 eMail Adressen bei GMX holt.

E-Mail Adresse gehackt, was nun?

Hallo, ich habe schon länger kein Zugriff mehr auf meine GMX Mail-Adresse. Ich hab gedacht, dass ich vielleicht einfach nur das Passwort vergessen habe. Vor ein paar Tagen wollte ich mich mal wieder auf meine Origin bzw. EA Konto einloggen. Die Anmeldung schlug fehl und ich bemerkte, dass der Account noch mit meiner alten Mail verknüpft war, deshalb versuchte ich den Support zu Kontaktieren. Ich habe den Support Kontaktiert und ich sollte Produktcodes von meinen Spielen senden, dass habe ich dann getan daraufhin fragte mich der Supporter ob dies meine E-Mail Adresse ist: kalugara@rediffmail.com allerdings kam mir diese E-Mail überhaupt nicht bekannt vor also so eine E-Mail Adresse hatte ich noch nie. Von da an war mir klar das meine E-Mail Adresse gehackt wurde, denn die Mail Adresse kann man nur ändern wenn man Zugriff auf die alte hat. Ohne meine E-Mail kann mein Origin Konto aber nicht wiederhergestellt werden und meine Spiele (Wert über 150Euro) ALLE WEG! Das Konto wurde dann vom Support sofort gesperrt aber das bringt mir ja nicht viel. Jetzt weiß ich nicht, wie es weitergehen soll. Den GMX Support wollte ich Kontaktieren, aber für Free-Mail Kunden ist nur eine 0900- Nummmer registriert, diese scheint aber von meinem Anbieter gesperrt zu sein (Haustelefon) ich bekomme immer die Nachricht: ''Diese Rufnummer ist gesperrt!'' Kann ich diese Nummer von meinem Handy ganz normal Anrufen (dafür müsste ich meine SIM-Karte aufladen). Und was fragen die da am Telefon, damit sie wissen das ich der korrekte Inhaber diese Adresse bin? Denn der Account ist sehr alt und ich glaube, dass ich damals eine anderes Geb. Datum angegeben habe, Ich weiß das aber nicht so genau...

Wäre nett, wenn mir jemand weiterhelfen könnte :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?