Eier im Kühlschrank seit 10 Tagen abgelaufen, noch essbar?

7 Antworten

das mit dem wasserbad ist ein guter tipp,ansonsten durchgebraten,,gekocht egal,das überstehen salmonellen nicht

MHD heisst nicht maximale Haltbarkeit, sondern Mindesthaltkeit. Also: Kein Problem. Nur würde ich diese Eier nicht unbedingt als rohes oder weichgekochtes Ei essen oder als Rühr-/Spiegelei. Salmonellen mögen keine Hitze: Zum Backen, Pfannkuchen, Bauernomelette etc. noch bestens.

Wenn ein Ei nicht mehr gut ist, riechst Du das ganz deutlich.

Ich bin sonst nicht zimperlich - aber bei Eiern, Fisch und Milchprodukten würde ich vorsichtig sein ...

Seemänner haben sich früher auch Eier mitgenommen und hatten über Monate keine frischen. Esse sie aber nicht mehr roh ...

Lass es besser und kauf dir neue. So teuer sind die ja nicht, und Salmonellen willst du wirklich nicht haben, glaubs mir! ;)

Richtig durch gegart fast sicher;Wasserprobe machen wenn sie schwimmen besser weg.

LG Sikas

Was möchtest Du wissen?