Eibrötchen vom Bäcker - Kalorien?

4 Antworten

Dazu müsste man alle Zutaten abwiegen um hier eine Aussage treffe zu können.

Aber so allgemeint: Kalorienzählen ist immer sehr ungenau und führt meist zu mehr Verwirrung als das es wirklich hilfreich wäre. Lerne stattdessen wirklich auf deinen Körper zu hören.

Pi mal Daumen 400 Kalorien... aus dem Kopf heraus schätze ich...

Brötchen 200 Kalorien, Ei so 80-100 Kalorien und Butter/Remoulade ca. 100.

Wobei mit Butter wird es wahrscheinlich etwas weniger haben

Nimmst du zum Tracken ne App? Da gibts meist auch ne Lebensmitteldatenbank. Da kannst du dir das alles selbst zusammen suchen.

Woher ich das weiß:Hobby – Hobbys seit Jahren: Ernährung/Krafttraining/Cardio/Yoga

Zu viel. Kauf das Brötchen, schmiere es selbst, dann weißt Du was drin und drauf ist und kannst es selbst berechnen. Kein Mensch käme auf die Idee Salatsoße mit viel Chemie auf Brötchen zu schmieren, denn es heißt Butterbrot oder Fettbemme und nicht Dressingstulle :-)

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?