Ei in die Suppe, Salmonellen Gefahr?

5 Antworten

Also wenn das Ei nicht "uralt" ist - kannst Du da relativ entspannt sein - es gibt viele Speisen wo man Eier sogar roh verwendet (Tiramisu etc.) Wenn meine Mutter Kuchenteig gerührt hat - war auch Ei dabei und wir durften den Kochlöffel ablecken ...also sei entspannt ..."zu Tode gefürchtet ist auch gestorben :-)"

Das Ei wird puschiert, es wird relativ schnell fest, nur es sieht dann fetzig aus, aber das macht nix.

Man kann ja selbst sehen, wie fest dieser Eierfetzen dann geworden ist.

Salmonellen werden bei 80°, Einwirkung nicht weniger als 5 Min abgetötet.

Viele trinken Eier sogar roh gemixt mit Bananen, dann müsste jeder sofort gestorben sein.

Besser nicht. Du verbrennst Dir die Lippen oder die Zunge

Was möchtest Du wissen?