„efferent“ und „afferent“

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Afferente Nervenbahnen: Vom Sinnesorgan zum ZNS, werden auch als sensible Nervenbahnen bezeichnet, allgemein von der Peripherie zum ZNS, liefern Impulse über Veränderungen der Umwelt oder der Körperorgane.

Efferente Nervenbahnen: Vom ZNS zum Organ, z.B. leiten motorische Nerven Impulse zu den Muskeln.

Eine Nervenbahn kann in Bezug auf ihr Zielgebiet als Afferenz bezeichnet werden und in Bezug auf ihren Ursprung als Efferenz.

Das sind relative Begriffe... In deinem Beispiel sind die Impulse in Bezug zum ZNS efferent, in Bezug zum PNS aber afferent, weil sie vom ZNS ausgehen, aber zum PNS hinlaufen. So ein Impuls muss ja irgendwoher ausgehen (sozusagen efferieren) und auch irgendwo ankommen (quasi afferieren).

Ist doch richtig: Efferent - vom ZNS (das ist ja ein Organ !) herausleitend.

Codein Entzug?

Nehme seit einer Woche kein Codein mehr (habe vorher fast täglich was genommen) und jz höre ich ganz schlecht (so als würde ich durch ein Rohr hören oder so) und habe extrem starke Kopfschmerzen. Sind das Entzugserscheinungen?

Danke

(war bereits in stationärer geschlossener Behandlung)

...zur Frage

Kann eine Synapse sowohl erregende als auch hemmende Transmitter haben?

Hallo Community,

es können ja mehrere Aktionspotenziale in einer Synapse entlang laufen und auf ein anderes Neuron treffen. Dann werden sie zeitlich summiert. Dabei kann es ja sowohl hemmende als auch erregende AP´s vorhanden sein. Aber jetzt hab ich gelernt, dass nur eine Synapse hemmend oder eben erregend sein kann, weil sie je nach dem unterschiedliche Neurotransmitter enthält. Ein AP´s allein kann also nicht hemmend oder erregend sein, so wie ich das jetzt verstehe. Aber wie kommt es zu dann zu der zeitlichen Summation, bei der sowohl erregende als auch hemmende "AP´s" summiert werden? Hat die Synapse dann unterschiedliche Neurotransmitter und je nach Art des Aktionspotenzial werden unterschiedliche freigesetzt und öffnen dann demzufolge unterschiedliche Kanäle?

Ich bedanke mich im Voraus lg

...zur Frage

Warum findet der Mensch etwas süß?

Also ich meine nicht den Geschmackssinn, sondern das "Awwww" von Mädchen wenn sie einen Welpen sehen. Ich dachte immer, das kommt daher, dass man sich überlegen fühlt und daher sozusagen Mitleid hat. Wenn z.B eine Katze mit ihrem Spiegelbild kämpft oder ein 4 Jähriger einen mit großen blauen Augen anguckt und sagt: "1+1=3" Aber finden jetzt zum Beispiel Mädchen auch Jungs süß die älter sind als sie selbst. Dafür hab ich keine Erklärung. Gibt es irgendwelche Attribute fürs Süßsein? Ist es im Mensch veranlagt etwas süß zu finden, oder wurde das erst mit der Zeit entwickelt? Vielen Dank für Antworten :)

...zur Frage

Ist es normal, dass ich Angst vor dem fallen oder generell vor dem Fallgefühl habe?

Hallo..

Ist jetzt vielleicht ein bisschen absurd was ich jetzt schreibe.

Seit langer Zeit habe ich eine Angst entwickelt, die finde ich äußerst ungewöhnlich ist...

Es findest sogar in meinem Traum statt.

Manchmal träume ich, dass in eine Leere falle und wenn ich aufwache bekomme ich eine extreme Panik attacke.

Ich hab sogar Angst , eines Tages in ein Schwarzes Loch zu fallen. Ich hasse einfach dieses Fall Gefühl in die unendliche Tiefe, weiß nicht,wie ich es beschreiben soll...

Sogar wenn ich ein Bild eines Schwarzen Lochs sehe, bekomme ich Angst :/

Ist das normal?!?!

Mfg

...zur Frage

Experiment zum Verdauungspparat?

Ich soll in der nächsten Biologiestunde den Verdauungsapparat des Menschen erklären und auch an einem Torso zeigen können. Außerdem soll ich auch ein Experiment machen & wir haben keine genauen Informationen bekommen, was genau das Experiment zeigen soll.. sinnvoll wäre es wahrscheinlich, die Peristaltik von zum Beispiel der Speiseröhre zu zeigen, wobei ich davon schon ein Video habe, auf dem man genau diese Muskelbewegungen sehen kann.

Hat jemand vielleicht eine Idee für ein Experiment?

...zur Frage

Wie verläuft das somatische (animalische) Nervensystem (Ort)?

Hallo, vielleicht kann mit jemand helfen. :) Ich weiß zwar genau, wo das vegetative Nervensystem mit Sympathikus und Parasympathikus lang läuft. (Es gehört wie das somatische Nervenssytem zum sogenannten Peripheren Nervensystem (also ab Austritt von Schädel und Rückenmark). Dabei entspringen die Nerven vom Parasympathikus bei C1 - C6 und auch am Kreuzbein (S1-S4) und die sympathischen Nerven gehen von C7-L2.

Gut, das versteh ich. Aber wo verläuft denn dann das somatische (animalische) System? Bzw. wo entspringt es? (Die Nervenfasern müssen ja irgendwie zu den Muskeln kommen ;)) Hab da noch keine konkrete Vorstellung. Entspringt es auch aus dem Rückenmark?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?