Ebay - Verkäufer verlangt nachträglich höhere Versandkosten

6 Antworten

Es gilt der Preis der angegeben war. Wenn die Versandkosten im Nachhinein teurer werden dann ist es das Problem des Verkäufers. Er muss angeben was er haben möchte. Du hast nicht mehr zu bezahlen. Du hast alles richtig gemacht.

nein,du liegst voll im recht.

mein tipp,wenn man sich nicht einigen kann und er auf das geld besteht,fragt beim ebay kundenservice nach.wegen seinem fehler würde ich jedenfalls nicht bezahlen. ich weiß wovon ich rede,habe selber schon verkauft und mich manchmal mit den versandkosten vermacht.man muss sich da vorher erkundigen und alles mit angeben.

dich trifft keine schuld und er hat kein recht das geld von dir zu verlangen,da die transaktion abgeschlossen ist

Da hat der Verkäufer Pech gehabt!!

Wenn er seinen Artikel mit 6.90€ Versand angibt, dann kostet der Versand für dich auch nur 6.90€. Wenn es dann doch teurer wird ( Gewicht, Sperrgut was auch immer ), kann der Verkäufer nicht einfach mehr Geld verlangen!

ebay artikel persönlich zustellen?

hab gerade gesehen, dass der käufer eines meiner artikel bei ebay nur 10 km entfernt von mir wohnt. kann ich obwohl er versandkosten bezahlt hat den artikel persönlich zustellen? versand: 6,90€

...zur Frage

Versandkosten in ebay zu niedrig angegeben, kann der Verkäufer nachfordern?

Aufgrund der Sperrigkeit des Artikels weiß ich schon, dass der Versand ca. 30 Euro kostet. Der Verkäufer hat reingeschrieben: Versand 6,90 €.

Wenn ich dies ersteigere kommt es in Summe billiger, als wenn ich bei anderen mit realistischen 30 € Versand ersteigere.

Kann der Verkäufer Versandkosten nachfordern, oder hat er Pech gehabt, weil er sich nicht vorher richtig erkundigt hat?

...zur Frage

Pyroland Versandkosten/Lieferkosten

Hallo bei dem Online Feuerwerkshop Pyroland gelten folgende Versand- und Lieferkosten:

Die Versandkosten betragen bei Pyroland pauschal 6,90 Euro pro Bestellung, auch für Gefahrgut.

Das heißt doch, wenn ich mehrere Artikel gleichzeitig bestelle muss ich insgesammt 6,90 Versandkosten bezahlen, und nicht für jeden Artikel 6,90€ oder ?

Bei Bestellungen unter 125.-€ fällt zusätzlich eine Verpackungspauschale von 2,90€ an.

Meine Bestellung wäre unter 125€. Das heißt doch 2,90€ pro Bestellung, also nicht pro Artikel oder ?

Wäre super wenn da jemand Erfahrungen hat und mir weiterhelfen könnte.

Danke LG janjanj

...zur Frage

Ich soll mehr Versandkosten bezahlen bei ebay?

ich habe einen artikel bei ebay gekauft versand 3.95. jeder weitere artikel kostenlos. also suchte ich mir noch einen artikel aus. jetzt beim bezahlen verlangt der verkäufer " pearl" 6.90 versand. nun hat er einen fall wegen nicht bezahlens eröffnet. was kann ich nun tun? ich möchte nicht erhöhte versandkosten tragen. finde auch nirgends wo ich das bei ebay melden könnte. ausser telefonisch ( was aber wieder kosten verursacht)

...zur Frage

Wer trägt die Kosten für die Rücksendung?

Hallo, habe bei einem gewerblichen Verkäufer auf ebay 2 Artikel gekauft, per paypal inclusive der Versandkosten bezahlt. Einen der beiden Artikel habe ich zurückgesendet (versicherter Versand, 6,90 Euro). Nun hat der Verkäufer den Kaufpreis des zurückgesendeten Artikels zurückerstattet, nicht aber die von mir bezahlten Versandkosten in Höhe von 6,90 Euro. Ist dies rechtens?? (Der Wert der retounierten Ware liegt unter 40,00 Euro). Der Wert des gesamten Einkaufs, also beider gekaufter Artikel, lag bei über 40 Euro.

...zur Frage

Darf ein eBay-Verkäufer nachträglich Versandkosten fordern, die nicht in der Versandkosten-Registerkarte angegeben waren?

Ich habe beim USA-eBay einen Artikel bestellt, der mit kostenlosem internationalen Versand gekennzeichnet war (oben in den Zusammenfassung und in der Versandkosten-Registerkarte). In der Artikelbeschreibung waren allerdings Versandkosten von $20 angegeben. Beim Kauf und auch der Zahlungsabwicklung mit PayPal wurden diese aber natürlich nicht berechnet, da Sie für den Artikel nicht in den Versandoptionen eingestellt waren. Jetzt fordert der Verkäufer in einer E-Mail nachträglich die Versandkosten ein. Darf er das? Welche der beiden Versandkosten-Angaben ist rechtlich bindend?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?