e in barometrischer höhenformel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

e ist die Euler'sche Zahl, die Basis des natürlichen Logarithmus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

e ist die Eulersche Zahl: https://de.wikipedia.org/wiki/Eulersche_Zahl Die meisten wissenschaftlichen Taschenrechner haben eine Taste dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Hilfeuni
17.07.2016, 18:51

Danke :) 

Irgendwie hing ich da grade voll 🙈🙈

2

Das besondere an der Eulerschen Zahl

e = exp(1) = 1 + 1/2 + 1/6 + … + 1/n! +…
≈ 2,41828

(ich habe sie mal für periodisch gehalten, erfuhr dann aber, dass nur die ersten 10 Nachkommastellen so aussehen als ob) ist die Tatsache, dass e^x nicht nur proportional zu ihrer eigenen Ableitung, sondern ihr gleich ist.

Daher verwendet man sie in Naturwissenschaften gern als Basis für Exponentialfunktionen und Logarithmen und nennt den zur Basis e »natürlich«.
Ineinander umrechnen lassen sich Exponentialfunktionen zu unterschiedlichen Basen allemal, bei Logarithmen ist es noch einfacher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Joochen
27.08.2016, 09:27

Kleiner Tippfehler: e =  2.71828... wäre besser.

1

Was möchtest Du wissen?