Soll ich mein E-Bass-Kabel in die Aktiv- oder in die Passiv Buchse stecken?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin mir selbst nicht sicher, aber ich denke die Passivbuchse ist für E-Bässe mit passiven Tonabnehmer und die Aktivbuchse für E-Bässe mit aktiven Tonabnehmer. Aktiv bedeutet, dass die Tonabnehmer mit Batterien funktionieren. Wenn kein Batteriefach auf der Rückseite des E-Basses zusehen ist, ist es passiv und das Kabel gehört dementsprechend in die Passivbuchse.

aktive bässe sind lauter. deshalb ist der aktive eingang ein paar dezibel drunter damit das signal nicht verzerrt wird. 

also wenn dein bass eine batterie hat, in den aktiven eingang rein.

Ich denke, der Sound wird dann unterschiedlich sein. Probier es doch einfach aus, glaub nicht, dass da was kaputt geht. Sonst frag vorher mal. Bei aktiv oder passiv kommt es darauf an, ob dein Bass aktiv oder passiv ist.


Hab das nochmal geändert, weil das mit dem akiv / passiv erst so nicht da stand, sonern ich nur offensiv/defensiv gesehen hab, was mir komisch vorkam.

0

Was möchtest Du wissen?