Dystopien gesucht ,die gut sind?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich nehme an, du suchst eher nach Jugendbüchern? Auch wenn nicht, die folgenden Bücher werden auch von Erwachsenen gerne gelesen :-)

- The Hunger Games (Die Tribute von Panem) (sehr empfehlenswert!)

- The Divergent Series (Die Bestimmung) (sehr empfehlenswert!)

- The Maze Runner (Die Auserwählten im Labyrinth) (sehr empfehlenswert!)

- Ashes (vier Bände)

- Delirium, Pandemonium, Requiem

- Die Auswahl, Die Flucht, Die Ankunft

- Die Selection Reihe (könnte zum Teil als Dystopie bezeichnet werden)

- Die Welt wie wir sie kannten (drei Bände)

- Neva

- Artikel 5

- Mystic City (drei Bände)

- Die Legend Reihe (sehr empfehlenswert!)

- Die fünfte Welle

- Radioactive (vier Bände)

- Dark Canopy, Dark Destiny

- The Darkest Minds (Die Überlebenden)

- Renegade

- Das Labyrinth erwacht (drei Bände)

- Die Partials-Reihe (Aufbruch, Fragmente, Ruinen)

- Die Godspeed-Trilogie

- Die Eleria-Trilogie

- Die Auslese (drei Bände)

- Angelfall (auf Englisch drei Bände, auf Deutsch bis jetzt nur einen)

- Die Gelöscht-Trilogie (sehr empfehlenswert!)

- Gebannt, Getrieben, Geborgen

- Vollendet (drei Bände bis jetzt) (sehr empfehlenswert!)

- Das verbotene Eden (drei Bände)

Wenn mir noch mehr Bücher einfallen, werde ich sie in den Kommentaren hinzufügen. Ich bin mir sicher, dass dir einige davon sehr gefallen werden! Sie sind alle in ihrer eigenen Art und Weise grandios geschrieben und umgesetzt, und überzeugen durch eine durchdachte Handlund und eine nachvollziehbare Entwicklung der Charaktere.

Liebe Grüße :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Vani33
24.07.2016, 18:38

Starters und Enders sind auch super, aber die kennst du ja schon :-)

0
Kommentar von Vani33
25.07.2016, 21:26

"Dark Canopy" und "Dark Destiny" würde ich dir übrigens besonders empfehlen!

0
Kommentar von Vani33
28.07.2016, 15:42

Ups, es soll natürlich *Handlung sein :-)

0

1984 von George Orwell: im Überwachungsstaat entgeht nichts dem
Big Brother. Er kontrolliert sogar die Sprache der Menschen. Krieg ist
hier Frieden und Wahrheit nur noch Propaganda. Winston Smith aus dem
Wahrheitsministerium wendet sich ab vom System und versucht, Kontakt mit dem Widerstand aufzunehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du immer noch Interesse an einer guten Dystopie?

Es ist ein neuer Dystopie-Thriller herausgekommen.

Keine typische Dystopie, aber mega spannend. Kann ich nur empfehlen.

Das Buch heißt "Land der Entführten" von Alene Tamme. Aktuell gibt es dieses nur als Ebook bei Amazon. Aber in den nächsten Tagen, kommt es auch als Taschenbuch heraus.

Lieben Gruß

Frageschaf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A.Huxley: Schöne neue Welt

S. Collins: Die Tribute von Panem

Aber schau mal auf die Wikipediaseite, da gibts eine ganze Liste, nach Jahren geordnet, das sind sicher die bekanntesten. Vielleicht ist da was für dich dabei ;-)

https://de.wikipedia.org/wiki/Dystopie#Literatur


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Metro 2033, Metro 2034

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

A. Huxley: Eiland - oder Gerhart Hauptmann: Die Insel der Großen Mutter. - oder H. Mead: Marys Land.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?