Durchschnittliche Höhe eines Bücherregals?

4 Antworten

Ist NICHT so von mir gemeint, aber ich antworte mal aggressiv mit einer Gegenfrage: Was fragst du UNS? Es sind doch DEINE Gegenstände, Bücher, Ordner, Kirmskrams, .. die da rein sollen! Da mißt du einfach ein paar von den Gegenständen, die du als "repräsentativ" ansiehst (natürlich sind das in den einzelnen Kategorien immer die größten Objekte) und dann weißt du, wie groß DEINE Regalfächer sein sollten. Oder habe ICH etwas an deiner Frage nicht verstanden? Viel Erfolg beim Messen und vor allem beim Bauen!

ja ich weiß, ich hab auch schon gemessen und werde das regal meinen Büchern anpassen. Ich wollte aber einfach mal fragen, was so die Standardgröße ist, da ich zu Hause nur maßgeschneiderte und selbstgebaute Ragale habe. Danke trotzdem für deine Antwort!!!

0

Wenn du ein BÜCHERregal kaufst, sind die Regal genormt, wie fast alles in Deutschland. Lediglich die Einlegeböden .... so es welche gibt, kann man in der Höhe verschieben. Nicht alle Bücher sind gleichgross und dann ist das praktisch. Solche Regale hat man aber auch meist nicht imm Hausgebrauch. Schau einfach mal in einem Möbelhaus nach. Da kannst du dir das ansehen und dir Anregungen holen. Meist misst man die Höhe nach der Durchschnittshöhe der Bücher.

Viel Glück.

Habe gerade mal nachgemessen. Mit

24 cm

solltest Du ganz gut klar kommen.
(...wenn Du nicht gerade Bilbände sammelst)

Was möchtest Du wissen?