Dunstabzugshaube - in welcher Höhe zum Herd?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Herdoberfläche zu Abzugshaube-Unterkante ca. 75-80 cm, wurde von einem Küchenfachgeschäft so installiert. Es kommt auch auf die Größe des Menschen an, der sie bedienen muß. Wenn diese Person z.B. 180 cm groß ist, kann man die Haube so ca. auf 90 cm hängen.

Mit Vorschriften kenne ich mich nicht aus, aber 1. die Effektivität hängt erstmal von der Leistung ab. 2. würde ich mir mal ne pappschablone mit den breiten- und Tiefenmaßen machen und diese an die Wand halten: Du musst ja schließlich auch noch in Deine Töpfe sehen können. 3. mein Dunstabzug(ausziehbar) hängt ca. 50 cm über dem Kochfeld. 4. Flambieren unter dem DA ist NIE zu empfehlen!

Bei unserer Küche, die von professioneller Seite eingebaut wurde ist der Abstand Herd - Unterkante Abzugshaube 76 cm. Ich finde das so sehr gut und praktisch. Kann ich Dir so empfehlen.

Unerlaubtes Frittieren auf Balkon - Warum kümmert sich Hausverwaltung nicht um Probleme (Eigentumswohnung)?

Aktuell habe ich das Problem bei meiner vermieteten Eigentumswohnung, dass das Nachbar-Ehepaar den (eigenen) Balkon benutzt um zu kochen, besonders zum frittieren. Natürlich gibt es auf deren Balkon keinen Dunstabzug, und natürlich stinkt die komplette Luft vor dem Haus nach dem entsprechend zubereiteten Gericht.

Natürlich stört dies meine Mieterin, auf Nachfrage bei der Hausverwaltung bekamen wir eine Kopie der Hausregeln zurück, dass Grillen und Kochen auf dem Balkon strengstens untersagt ist. Aber auch, dass ich mich als Eigentümer selbst darum kümmern muss, dass dies in der Nachbarwohnung unterbunden wird. Nach einem längeren und lauten Gespräch im Hausflur wollte sich die Nachbar-Familie bessern, nun wurde aber wieder angefangen zu kochen und frittieren. Schön morgens von 9 bis 13 Uhr, fast durchgängig.

Theoretisch, auch wenn für mich nun ein Anwalt ein Schreiben aufsetzt, wie bekommt man die Nachbarn, selbst Eigentümer der entsprechenden Wohnung, dazu das (bekannt) verbotene zubereiten von Speisen auf dem Balkon zu unterlassen? Und, warum kümmert sich die Hausverwaltung nicht (stärker) darum, dass entsprechende Regeln und Vorschriften eingehalten werden? Kann man irgendwo weiteres zu den Pflichten der Hausverwaltung in solch einem Fall nachlesen? (Kann man, wegen der unerlaubten Benutzung eines Herd auf dem Balkon, die Polizei rufen?)

...zur Frage

Ikea Method Küchenaufbau. Auf welche Höhe muss die Aufhängeschiene der Oberschränke?

Die Arbeitsplatte hat eine Höhe von 91 cm, was mir etwas hoch erscheint. Ich kann dies jedoch nicht mehr ändern und werde mich schon daran gewöhnen. Die Aufhängeschiene der Unterschränke hängt auf 82 cm.

Auf welche Höhe muss sie nun bei den Oberschränken? Danke!

...zur Frage

Küche wie am besten die Abluft / wie Abzugshaube einstellen

Hallo zusammen,

wir haben in unserer Küche folgendes Problem:

Der Herd befindet sich in etwa in der Mitte der 3m langen Küche. Über der Kochstelle ist zwar eine Dunstabzugshaube installiert - aber eigentlich nur um Licht zu bringen.

Wir haben in der Wand links vom Herd eine 150mm Kernbohrung und da ist ein Lüfter drin. Der Küchenaufbauer meinte, dass das vollkommen ausreichen würde und die Abzugshaube quasi nur zur Zierde - oder eben als Lichtquelle - da hängen würde.

In das 150er Rohr können wir KEINEN Abluftschlauch anschließen - den dieses Rohr befindet sich etwa auf halber Höhe des Hängeschrankes...

Nun haben wir aber mit großem Schrecken festgestellt, dass die ganze Decke um den Kamin der Abzugshaube herum triefend nass ist - hier hängen Wassertropfen an der Decke und der Kamin und die Haube selber sind auch triefend nass.

Natürlich haben wir wieder alles trocken gewischt - aber das kann doch nicht normal sein!

Wir haben ja diesen Lüfter in der Wand. Der funktioniert zwar auch - aber ab und zu geht er einfach so mal aus und ein paar Minuten später wieder an. Das Haus ist aus den 70ern - und es ist noch der erste Lüfter (denke ich). Daher schließe ich ein Selbstabschalten nach Zeit aus... Betätigt wird der Lüfter über einen normalen Lichtschalter. Vielleicht ist irgendwo ein Wackelkontakt in den Kabeln oder in der Verteilerdose??? Oder Im Schalter ein Defekt??

Wie auch immer. Ich wollte den Lüfter gerne ersetzten. Was sollte ein neuer Lüfter denn leisten damit er mir die Kochschaden quasi aus dem Topf saugt?

Zur Haube:

mir ist aufgefallen, dass oben auf der Haube nur ein 125er Anschluss für ein Abluftrohr ist - komplett offen... Sollte das nicht zu sein? Leider habe ich keine Anleitung zu der Haube bekommen - aber ich habe eine für eine Ähnliche Haube im Internet gefunden. Und da steht drin, dass man im Umluft Betrieb unbedingt einen Aktiv - Kohle Filter nutzen müsse. Also wollte ich so einen Filter kaufen gehen.

Doch der Verkäufer meinte, dass wir so was nicht brauchen - der Aktiv Kohle Filter würde nur Gerüche filtern... Er hätte bei seiner Haube so ein Problem nicht und habe beim Hersteller eine Anleitung angefordert. Wenn die da ist sollen wir mal lesen, wie die Haube im Umluftbetrieb funktioniert und wenn die Decke dann noch immer nass ist, wäre die Haube wohl kaputt und würde ersetzt werden auf Garantie...

Ich verstehe das alles nicht....

...zur Frage

Fragen zum Braten eines dicken Roastbeefs 1kg

Ok, habe hier ein 1 kg Roastbeef-Stück mit den Maßen 16.5 x 13 x 5 cm Höhe. Wie brate ich jetzt dieses Brasilianische Rinderstück? Es soll innen medium bis blutig sein. Ich denke ich werde es erst auf der Fettschicht scharf anbraten mit einer unbeschichteten Pfanna und dann von der anderen Seite, aber wie lange? Und wie lange muss das Stück und bei welcher Hitze in den Ofen... Danke schomma für die Hilfe.

...zur Frage

Kraftberechnung aus Energie

Welche Kraft übe ich auf den Boden auf, wenn ich mit 50 kg Körpergewicht aus 2 m Höhe auf den Boden falle?

Wie kann man das berechnen? Ich kann ja die Energie mit mgh berechnen, aber wie komme ich daraus auf die Kraft? Die Kraft ist die Ableitung nach dem Weg der Energie, richtig? Muss ich das damit irgendwie machen?

Ich hoffe, mir kann da jemand helfen.

...zur Frage

Dunstabzugshaube - Rohr passt nicht auf Mauerkasten

Hallo liebe Community,

Ich habe ein Problem.

Ich bin in eine neue Wohnung gezogen und dort gibt es in der Küche einen Mauerkasten. Dieser Mauerkasten in der Außenwand dient dazu, Abluft der Dunstabzugshaube nach Außen zu leiten.

Soweit so gut. Ich habe mir von Ikea eine Abzugshaube [mit 150mm Öffnung] gekauft zusammen mit einem Abzugsrohr mit Durchmesser 125 mm [ein Reduzierstück, damit das 125mm Rohr in die 150mm Öffnung der Haube passt lag bei]. Der Mauerkasten in der Küche hat jedoch einen Durchmesser von 100mm. Sprich, das Abzugsrohr passt nicht auf den Mauerkasten...

Ich habe mir auch schon ein Reduzierstück gekauft, welches von 125mm auf 100mm reduziert, und zwar dieses:

http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&url=search-alias%3Daps&field-keywords=abluftschlauch+100+dunstabzug&rh=i%3Aaps%2Ck%3Aabluftschlauch+100+dunstabzug

Problem hier jedoch: Das Reduzierstück lässt sich nicht in den Mauerkasten einführen, sondern stößt direkt darauf an [wahrscheinlich weil genau 100mm auf genau 100mm...]

Hat jemand eine Idee was man da nun machen kann? Welches Reduzierstück wäre denn korrekt? Oder muss ich ein 100mm Rohr kaufen und die entsprechenden Reduzierstücke zur Abzugshaube hin? [bzw. dann Vergrößerungsstücke auf 150mm]

Ich bin ehrlich gesagt ratlos, aber vielleicht gibt es ja hier den ein oder anderen Spezialisten :-)

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?