Dunkelbraune Haare heller färben mit L'Oréal Excellence Creme 9 Hellblond?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

also ich kann dir sagen, dass die drogerieprodukte wirklich nichts taugen. die sind voll von allem, was eigentlich nicht nötig ist! ich habe auch dunkelbraune-schwarze haare, und war (leider) immer beim friseur, habe mir da die haare strähnchenweise aufhellen lassen. das kannst du aber genausogut zu hause machen. du kannst dir dazu auch gerne youtube videos ansehen.

alles was du brauchst, ist blondierpulver und einen entwickler.

blondierpulver: https://www.amazon.de/Capelli-Biondi-Blondierung-Blondierpulver-500g/dp/B002GBZUBK/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1488400978&sr=8-1&keywords=blondierpulver

entwickler: https://www.amazon.de/Wasserstoffperoxid-L%C3%B6sung-3-100-ml/dp/B00E65T88A/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1488401011&sr=8-2&keywords=wasserstoffperoxid+3

der entwickler ist (wie du siehst) nur wasserstoffperoxid. es gibt da auch verschiedene konzentrationen, die, die am schonensten für deine haare sind, ist die 3%, dafür dauert es natürlich länger als bei einer 9% konzentration. je nachdem, wie wichtig dir deine haare sind :D sie könnten nämlich auch ausfallen. du solltest dir auch danach am besten ein silbershampoo holen, denn das blond wird nach einer zeit gelblich. erschrecke nicht, wenn das silershampoo lila ist, das ist normal! lila ist nämlich die komplementärfarbe und sorgt eben dafür, dass der gelbstich verblasst.

wenn du magst, kannst du dir auch im internet (kleiderkreisel, etc., da sonst nicht erwerblich) olaplex kaufen, das soll die haare während der aufhellung reparieren, sodass deine haare nur minimal schaden von der prozedur nehmen.

wahrscheinlich musst du auch 2 mal rüberfärben, zuerst werden die haare nämlich rot, und dann blond. je nachdem, wie deine haare aufgebaut sind brauchen sie 2 blondierungen oder auch nur eine. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von amgeelliinam
01.03.2017, 21:50

vielen vielen dank :) hat mir sehr weitergeholfen :)

0

Was möchtest Du wissen?