Dürfen Zeugen Jehovas verhüten?

15 Antworten

Totaler Schwachsinn... Immer wieder herrlich, dass Leute die diesem Glauben nicht angehören anscheinend den besten Durchblick haben. Wir dürfen verhüten solange kein schon entstandenen Leben zerstört wird. Leben ist es, sobald die Eizelle befruchtet ist.

4

Ich kann nur zustimmen.

0

Jehovas Zeugen richten ihr Leben nach biblischen, also göttlichen Grundsätzen aus. Danach gehört auch die Sexualität zu den schönen Seiten des Lebens, die Gott für die Menschheit vorgesehen hat. Allerdings und verständlicherweise in geordneten Bahnen, also in der Ehe. Und da es keinen biblischen Grundsatz gibt, der sich gegen eine Verhütung anwenden ließe, ist es die eigene und persönliche Entscheidund jedes Ehepaares. Selbstverständlich gehört Abtreibung nicht zu einer legalen Verhütung, einfach deshalb nicht, weil das Leben (auch Dein Leben) mit der Zeugung beginnt / begann. Es auszulöschen ist Mord. Und nicht nur die Bibel spricht sich eindeutig gegen Mord aus.

5

Abundumzu. 

Biblische Grundsätze, das ist so eine Sache.

Sexualität gehört nicht nur zur Ehe und Ehe hat mit Gott nichts zu tun, zumindest nicht direkt.

•Adam und Eva waren Unverheiratete Personen. Ehe war für denen Unbekannt. 

•Es gibt im Urtext keine Bibelstelle wo es explizit steht: Sexualitä gehört in geordneten Bahnen, also in der Ehe. Diese abstruse Theorien kommen -sowohl bei dir als auch bei Anderen-vielleicht aus anderen Löcher, aber ganz bestimmt nicht aus der Bibel.

•Du deutest an, dass nach einer Vergewaltigung, muss die Frau trotzdem das Kind behalten (wenn eins entstanden ist). Sogar wenn Frau von ihrem Ehemann AIDS überragen hat, muss sie trotzdem das Embryo behalten. Sag mal Abundumzu würdest du dein Töcherchen mit solcher religiöser Kindererziehung erziehen? Was sind das für biblische Grundsätze und wo steht es in der Bibel, dass eine Frau auf gar keinen Fall abtreiben darf?

3
37
@kimsanders

kimsanders,

zum Glück kommen bei Zeugen Jehovas solche Fälle nicht vor.   Weil sie sich treu sind.

In meinen Jahrzehnten der Zugehörigkeit habe ich weder einen Fall von Aids erlebt noch die Folgen einer Vergewaltigung. Bei mir nicht und bei anderen auch nicht.

Geht man aber erst einmal weg und richtet sich in seinem Leben anders ein., dann mag man viel erleben und viel ausprobieren.

P.S.: und noch eine Richtigstellung für dich: Die Bibel kommt aus keinem "Loch", denn genau daraus wurden die Grundsätze geschildert.


2
8
@juste55

"Zum Glück kommen bei Zeugen Jehovas solche Fälle nicht vor. Weil sie sich treu sind". 

Behaupten ist das eine, beweisen wohl das andere. Und wann wird ein ZJ zugeben, dass er schon mal Gang-Bang-Homo-Sex hatte? 

1
37
@ladyferra

ladyferra,

weißt du, Menschen können aus vielen Gründen glücklich sein.

0
33

Es kommt darauf an welche Art von Sexualität zu den "schönen Seiten des Lebens" gehört-Sadomaso mit Sicherheit nicht und auch nicht wenn eine Frau zum Oral oder Analsex gezwungen wird. Zärtlichkeit das können die wenigstens...

1
5
@Zischelmann

Zischelmann. Verstehe Dich richtig? Vaginalen Verkehr hat immer mit Zärtlichkeit zu tun? Also vaginale Vergewaltigung in der Ehe ist kein Thema für ZJ?

Und was meinst Du genau mit "wenn die Frau zum Oralsex gezwungen wird"? Kannst Du das präzisieren? Verstehst Du (als Mann) "Oralsex" nur Felatio? 

2

""dürfen" - ein Zeuge Jehovas ist ein freier Mensch und entscheidet aus seinem geschulten Gewissen heraus.

Er ist bemüht, zu tun, was ihm sein himmlischer Vater, Jehova, aus wohlwollender Liebe rät. Wir sind nicht gegängelt wie unmündige Kinder, auch wenn Gegner das wiederholt schon so darzustellen versuchten. Im übrigen wird keiner gezwungen, sich den Zeugen Jehovas anschließen.

Geburtenregelung ist Verantwortung jedes einzelnen und dessen Entscheidung überlassen.

Dürfen Zeugen Jehovas dampfen?

Nur dampfen ohne Nikotin

...zur Frage

Dürfen Zeugen Jehovas Geburtstagskuchen essen?

Arbeite in einer Kita und habe einen Zeugen Jehovas und wollte fragen ob sie vom Geburtstagskuchen essen dürfen.. da sie ja nicht an solchen Feiertagen teilnehmen

Und die Eltern kann ich schlecht fragen da wir uns zeitlich meistens verpassen oder die Zeit immer zu kurz kommt

...zur Frage

Wurde der Name Gottes aus dem NT entfernt?

Die Religionsgemeinschaft der Zeugen Jehovas behaupten das von gewissen negativen "Mächten" der Gottesname "JHVH" aus dem NT entfernt wurde.

Dies wurde von den ZJ durch Einfügen des Namens " Jehova" an den Bibelrelevanten Stellen in Ihrer Bibelübersetzung (NWU) korrigiert.

Frage : Besteht nicht, falls die These der ZJ mit dem entfernten Gottesnamen stimmen sollte, die hohe Wahrscheinlichkeit das auch an anderen Stellen des NT "korrigiert" und im Sinne der möglichen "Fälscher" erhebliche Veränderungen vorgenommen wurden ?

...zur Frage

Dürfen Zeugen Jehovas keine Bluttransfusionen erhalten?

Ich habe gerade einen kleinen Streit: ein Freund meint Zeugen Jehovas dürften laut ihren Glauben überhaupt keine Bluttransfusionen erhalten. Ich wiederum sage, dass sie nur welche von Leuten erhalten dürfen die ebenfalls Zeugen Jehovas sind. Denn soweit ich dass weiß Kapseln sich Zeugen Jehovas komplett ab und dürfen nur mit anderen Zeugen Jehovas Zusammensein und mit Ihnen teilen.

...zur Frage

Wieso nennen sie sich Zeugen Jehovas? und warum darf Gott Yahwe/Jehova , der Vater des Jesus unser aller Vater , Jehova genannt werden?

Woher stammt dieser Name, und warum darf man ihn doch benutzen ? :-) Diese Frage steht , damit Zeugen Jehovas darauf eingehen , woher dieser Name kommt. Und dass nicht die Bibel NWÜ , deswegen eine Fälschung ist , weil Zeugen darauf vertrauen, dass sie Gott bei seinem heiligen Namen nennen dürfen. Ursprünglich waren da die Selbstlaut YHWH. Damit Menschen verstehen können, dass auch der Vater einen Namen hat .

ich freue mich auch über Bibelstellen.

lieben Gruß und Gottes Segen

...zur Frage

Dürfen Zeugen Jehovas zur Berliner Tafel gehen?

Dürfen Zeugen Jehovas zur Berliner Tafel gehen? Denn die Berliner Tafel ist doch auch eine kirchliche Einrichtung.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?