Dürfen Orangen in den Biomüll oder müssen sie in den Restmüll?

5 Antworten

Es kommt immer auf das Mengenverhältnis an. Der Abfall eines Säckchens Apfelsinen oder auch Zitronen machen weder dem Kompost noch dem Biomüll etwas, sofern es nicht täglich diese Menge ist bzw. der restliche Müll der größere Haufen ist.

Was darf in die Biotonne?

Kompostierbare Küchen- und Gartenabfälle, wie

(verdorbene) Lebensmittelreste (keine Fleisch-, Wurst- und Fischreste),

Teebeutel und Kaffeesatz (mit Filter),

Eierschalen, Nussschalen,

Orangen-, Zitronen-, Bananenschalen

Pflanzenreste, verwelkte Pflanzen::::UND MEHR!!!!!!

Wir haben keine Biotonne und entsorgen, wie auch Orangen, in der Restmülltonne.....genaue Angaben bekommst du immer durch die sogenannte Abfallfibel, die unsere Stadt regelmässig an die Einwohner verschickt!!!

3

Super da kommt die (im Übrigen korrekte) Beratung ausgerechnet von einem Kompost- bzw. Biotonnen-Verweigerer.

1

sie dürfen in die Biotonne.Da darf alles an Essensresten,Gemüseabfällen,Kartoffelschalen,auch Obst rein

Was möchtest Du wissen?