Dürfen Kaninchen mit überdachten Käfig beim gewitter draußen sein?

6 Antworten

Hey,

Kaninchen gehören grundsätzlich nicht in einen Käfig! Wenn es zu kalt wird, hoppeln sie sich warm. Dazu brauchen sie mindestens ihre 6qm bei 2 Tieren. Wenn sie auch noch nass werden, ist es sogar noch schlimmer. Kaninchen kriegen nass schnell einen Zug und wenn man dann nicht schnell genug Tierärztlich handelt, können sie ggf. sogar daran sterben.

So gehört ein Kaninchen AußenGehege :

http://www.diebrain.de/k-draussen2.html  

nein ! am besten nicht jedes tier hat tierisch angst vorm gewitter und wenn der käfig aus metall ist leitet er den strom wenn da ein blitz einschlägt und befindet sich ein kaninchen am metall kriegts nen heftigen stromschlag

Wie verhalten sie sich denn? Ich denke, das ist die beste Antwort auf deine Frage. Hoffe, sie leben in der Gruppe, haben genügend Platz und eine Schutzhütte!? Dann spricht im Grunde nichts dagegen, aber wie gesagt: frag doch deine Wackelnasen selbst ;-)

Was möchtest Du wissen?