Dürfen Fahrlehrer jedes Mal unter der Fahrstunde zum Tanken fahren?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Hallo,

auch das Tanken zu lernen gehört zur Ausbildung und ist somit üblich.

Wirklich jedes Mal? Das wäre natürlich schon komisch.

Im Übrigen machen Doppelstunden mehr Sinn und sind bei den "besonderen Ausbildungsfahrten" (Pflichtstunden / Sonderfahrten) teilweise sogar vorgeschrieben.

Viele Grüße

Michael

pastiglie9 28.06.2017, 15:48

Nein, ich muss ja solange im Auto sitzenbleiben, bis er tankt, reingeht und zahlt. Er lernt mir nichts dabei.

0
19Michael69 28.06.2017, 15:53
@pastiglie9

Dann - und wenn das wirklich jedes Mal so ist - würde ich erst ihn und wenn das nicht hilft den Inhaber der Fahrschule darauf ansprechen.

Gruß Michael

0

Also es gehört zur Ausbildung dazu. Ein Auto muss nunmal Auch tanken sonst hast du keine Fahrstunde sondern eine Schiebestunde. Das ist halt so solange die Autos kein Atomantrieb haben. 

Ich denke, tanken soll nicht dazu gehören, mein Fahrlehrer hat getankt und n Wurst geholt, und ich muss meine ganze Fahrstunde bezahlen, das ist nicht richtig. Für tanken, können der Lehrer auch immer aufpassen, so dass bevor nächste Fahrstunde beginnt getankt werden, dann muss nicht während der Fahrstunde tanken. Stimmt!!!

Also da er das öfters macht würde ich Mal beim "Chef" nachfragen ob er das darf

pastiglie9 28.06.2017, 15:37

Nein, ich muss ja solange im Auto sitzenbleiben, bis er tankt, reingeht und zahlt. Er lernt mir nichts dabei.

0

Wenn es notwendig ist, na klar! :D Sonst kommst du nicht weit.

Solltest du aber merken, dass es Schikane ist, frage doch einfach den Fahrlehrer, warum er immer dich tanken lässt! :-)

pastiglie9 28.06.2017, 15:37

Nein, ich muss ja solange im Auto sitzenbleiben, bis er tankt, reingeht und zahlt. Er lernt mir nichts dabei.

0
Wladimyr09 28.06.2017, 15:50
@pastiglie9

Du hast ja einen Mund zum fragen,warum das immer so ist.Ist auch einfacher als hier diese Frage zu stellen.

2

Das gehört zur Ausbildung um zu lernen, wie man tankt

pastiglie9 28.06.2017, 15:38

Nein, ich muss ja solange im Auto sitzenbleiben, bis er tankt, reingeht und zahlt. Er lernt mir nichts dabei.

0

Was möchtest Du wissen?