Dürfen erwachsene fremde Kinder küssen?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Unabhängig davon, wie du das empfindest: Was sagt denn deine Tochter dazu? Sie ist maßgebend dabei, nicht du.

Wenn sie das als normal und liebevoll empfindet, ist da keine Grenze überschritten. Das ist erst der Fall, wenn deine Tochter es als unangenehme Grenzüberschreitung empfindet.

Dann ist ein klärendes Wort angesagt, wenn deine Tochter das von alleine nicht hinbekommt. Ist das der Fall, solltest du mit deiner Tochter allerdings dringend darüber reden, daß sie sich nicht alles gefallen lassen muß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sollte sie nicht tun.

Sie dürfte es zwar wenn die Kinder das wollen und auch die Eltern nichts dagegen haben. Nur die meisten werden sich nicht trauen zu sagen das sie das nicht möchten. Und den Eltern werden es auch nur wenige erzählen.

Ich an deiner Stelle würde der Trainerin klipp und klar sagen das weder du noch dein Kind das möchten.

Sprich ruhig auch mal die anderen Eltern darauf an, ob ihre Kinder dahingehend auch schon mal was erzählt haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Grenzwertig würde ich sagen. Wenn die Trainerin selber noch sehr jung ist und sich eher als große Schwester sieht, könnte es einfach nur sein, dass sie einen guten Draht zu den Kids hat. Es könnte auch sein, dass Küsschen, Küsschen wie etwa in Frankreich für sie ganz normal ist.

Andererseits wäre es schon wichtig genau hinzusehen. Wie wäre es wenn du deine Tochter beim Sport abholst. Geh einfach etwas früher, dann siehst du selber, was los ist und kannst entsprechend reagieren. Sollte z.B. in deinem Beisein das Küsschen geben ganz wegfallen, wär's an der Zeit genauer hinzusehen. Denn was komplett harmlos ist, kann auch in Anwesenheit von Eltern gemacht werden.

Es ist auf jeden Fall wichtig angemessen zu reagieren, weder beschönigen noch übertreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

sagen wir mal, das es ziemlich ungewöhnlich ist.

In manchen Kulturen jedoch normal.

Was empfinden denn die Kinder dabei. Im Grunde haben Kinder dafür sensible Antennen ? Ist der Kuss Pflichtprogramm oder dürfen die Kinder das auch verweigern.

Im Grunde zu wenig Infos wie die Trainerin sich sonst verhält. Oder ob das das einzige ungewöhnliche Verhalten ist.

Manchmal hat das auch Gründe, welche in einem früheren Verlust liegen könnten.

Aber wenn Eltern oder auch Kinder das nicht (nicht mehr) möchten, dann hat die Trainerin das sofort ein zu stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carolinewee
16.07.2016, 00:08

Ist das einzige "komische" verhalten aber ansonsten ist sie nett zu den Kindern und hat auch selber eins.

0

Ich vermute,dass ,wenn eltern und kind damit einverstanden sind sie prinzipiell und rechtlich dazu in der Lage ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie die Kinder nicht dazu nötigt, oder die Kinder nicht sagen, dass sie das nicht wollen oder die Eltern ... Ich finde das befremdlich und ist meines Erachtens nicht professionell


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Setz dich mal mit deiner Tochter hin, lass sie erzählen, wie das Training sonst so abläuft, welche körperlichen Kontakte da eventuell stattfinden und dann frag deinen Bauch. Nicht das Internet.

Ein Abschiedskuss ist kein Verbrechen und kann ganz lieb gemeint sein!

Wenn du es genau wissen willst, begleite deine Tochter und sieh dir die Abschiedsmomente an.

Ich werde nie verstehen, warum man sich eine anonyme Antwort im Netz sucht von Menschen, die das niemals beurteilen können, statt selbst loszugehen und zu schauen, was den Phase ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du da hingehen und das verbieten, wenn sie das weiter macht, solltest du aufjedenfall bei dem Arbeitgeber Beschwerde einreichen und mit ner Klage drohen. Eine logische Folge sollte eigentlich sein dass sie ihren Job verliert, wenn nicht dann kannst du sie gerne verklagen. In meinen Augen solltest du einen Prozess gewinnen können, einfach weil das schon Kinder im Alter von ungefähr 12.Jahren sind, also ja könntest du schon machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?