dünnes splissiges haar! was tun?:*

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ob du dickes oder dünnes Haar hast, ist die angeboren. Spliss entsteht bei dünnen Haaren schneller als bei dicken. Regelmäßig Spitzen schneiden, nicht heiß fönen, glätten, dauerwellen, färben und schon gar nicht blondieren. Hin und wieder eine Kurt, wobei die Firma ziemlich egal ist, mehr kannst du nicht tun.

Da hilft ein Mix aus Olivenöl, mit Honig und Milch. 1 Stunde einziehen lassen Danach gut ausspülen.

Olivenöl ist nicht grade der beste Batzen da man sehr schnell wieder nachfettende Haare bekommt ... Strähnen nach einen halben Tag sehen auch nicht schön aus.

Aber Milch und Honig Kombi ist toll :-)

0

Wenn man sich Öl in die Haare schmiert, braucht man viel Shampoo um das wieder rauszuwaschen. Im Endeffekt ist es eine sehr große Strapaze für die Haare, also das Gegenteil, von dem, was man erreichen will.

0

Die Serie von SYOSS :-b Shampoo+Spülung regelmäßig nehm schon hascht :-) Nimm ich auch :-@

Was möchtest Du wissen?