Arganöl für die Haare :o

6 Antworten

Hallo Katharina,

wir sind Importeur von Arganöl und Vertreiben dieses auch. Arganöl ist ein gutes Haarpflegemittel aber wie schon gesagt, kein Wundermittel. Es unterstützt den Körper bei der Selbstregeneration und Heilung auf natürlichem Wege.
Für die Anwendung an/für die Haare haben wir einen eigene Seite erstellt. Diese findest du hier:
https://www.soukdumaroc.de/wissenswertes/arganoel-fuer-haare-das-wie-und-warum
Bei Haarausfall (Kreisrunder-Haarausfall bei Frauen ist die häufigste Ursache) kann Arganöl helfen, Sie sollten aber in jedem Falle einen Dermatologen aufsuchen.
Ich wünsche in jedem Falle viel erfolg bei der Behandlung.

schöne Haare mit Arganöl - (Haare, Shampoo, Haarpflege)

ja, ich verteile 2 Tropfen auf meiner Handfläche und knete dann die Haare nach dem Fönen richtig durch, besonders die Haarspitzen. Haare bleiben länger geschmeidig. Wichtig ist halt, dass man nicht zuviel erwischt, sonst wird`s fettig.......... Dass es das Haarwachstum fördert, ist mir allerdings noch nicht aufgefallen.

Hallo Katharina, ich hatte im sehr dünne Haare und sogar leichten Haarausfall. Das Arganöl ist ein natürlichen pflanzliches Produkt, dass mir im soweit ich das beurteilen kann richtig gut geholfen hat. Sowohl als einmassiertes Öl auf der Kopfhaut und als Shampoo. Kann dir dazu den diesen Beitrag empfehlen https://www.haarausfallen.de/2016/07/12/arganoel-haare/ - dort wird auch noch einmal genau erklärt, wie das Einmassieren des Arganöls funktioniert und welche Inhaltsstoff das Öl genau hat.

Die Anschaffung ist nicht ganz günstig, dafür bin ich voll zufrieden und habe mir eine weitere Flasche bestellt. Ich habe echt hart mit meinem dünnen Haar gekämpft und habe es jetzt in den Griff bekommen.

Liebste Grüße, Michaela

Was möchtest Du wissen?