Du bist mein typ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sowas ist Ansichtssache... und von Mensch zu Mensch verschieden.

Natürlich gibt es "oberflächliche" Menschen, die sich halt ihre Gefährten/Partner nur anhand der Optik aussuchen. Und es gibt Menschen, denen mehr der Charakter des Gegenübers wichtig ist.

Und oft sucht man sich halt jemanden, der "seinen Typ" ist... die "gleiche Wellenlänge" hat.

Denn als ganz schlichter Naturbursche, Tierschützer und Vegetarier, wird man sich wohl kaum eine aufgetackelte Partnerin mit vorlieben zu Echtpelz-Mäntel und Steaks suchen. Diese beiden Menschen-Typen könne sich vielleicht gut miteinander unterhalten und einander nett finden... aber beide werden wohl sagen, dass der andere nicht "ihr Typ" ist.

Im Grunde genommen sollte es keine Rolle spielen, wie ein Mensch aussieht und was für Vorlieben er hat. Nett und freundlich können alle zueinander sein, wenn sie sich ein wenig bemühen. - Aber es macht es ungemein einfacher, wenn die Menschen im engeren Freundeskreis ähnliche Interessen haben und somit ganz "dem Typ" entsprechen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar, ist das möglich. Manche Menschen finden gewisse Dinge eben sehr anziehend und andere abstoßend. Ob sich das so zu 100% verallgemeinern lässt, ist natürlich fraglich aber grundsätzlich möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?