Dringende Hilfe bei MATHEAUFGABE Bitte?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

X = Anzahl der Vierertische  und y = Anzahl der Sechsertische.

Gleichung I:   4* x + 6* y = 56
Gleichung II:  x + y = 10

Einsetzungsverfahren:

Umformung von II.   ===>  x = 10 - y    dann einsetzen in erste Gleichung

I.:  4* (10-y) + 6*y = 56
      40 - 4y  + 6y = 56
      40 + 2y = 56    | - 40
       2y = 16      | : 2
       y = 8

x + y = 10
x + 8 = 10
x = 2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Frage des "Übersetzens" in Mathematik.
Und eine Frage, für die man wirklich mal eines der hundert Beispiele rechts oder unten anklicken könnte. Trotzdem wieder:

http://dieter-online.de.tl/Deutsch\_Mathematisch.htm

Übersetzen wir mal:

v = Vierertische      s = Sechsertische

Gleichung I        v + s   =  10          10 Tische sind gebucht
Gleichung II      6s + 4v = 56           Anzahl der Sitzplätze

Die Verfahren sind hier beschrieben:

http://dieter-online.de.tl/2-Gleichungen-mit-2-Unbekannten.htm

Empfehlen würde ich in diesem Fall das Einsetzungsverfahren.
Wenn du nicht klarkommst, schreib einen Kommentar.

---

im Voraus mit einem r

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

4x+6y = 56
x+y = 10

Verfahren kannst Du Dir aussuchen.
Wenn Du "punkten" willst, mache alle drei.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?