Dreikönigskuchen ohne Zitronenschale?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

natürlich geht es auch ohne, aber dann schmeckt er logischerweise nicht nach zitrone :-) zitroinenöl kann ein ersatz für zitronenschale sein, aber der Kuchen schmeckt dann leicht "ölig". Ich bevorzuge dann eher die Schale aus dem Päckchen. Aber jeder hat seinen eigenen Geschmack, könnte dir also schmecken :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yara1279
01.01.2016, 18:08

Vielen Dank. War sehr hilfreich :-)

0

Der geht auch komplett ohne Zitrone!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja...es geht auch ohne...

Wenn du einen zitronigen Geschmack rein bringen möchtest, dann nimm etwas Zitronensaft, Zitronenabrieb von Dr. Oetker, Zitronenaroma,  u.s.w.

Gutes Gelingen.

LG Pummelweib :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mich auch schon mal mit handelsüblichen Zitronensaft behelfen müssen. Er ist nicht so intensiv, wie die abgeriebene Schale bzw. der Saft.

Solltest du nun selbst entscheiden..ob weglassen oder den gekauften..dann aber abschmecken, ob und wann es genug ist.

Gutes Gelingen und guten Appetit!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Yara1279
01.01.2016, 18:08

Ich danke dir für deine gute Antwort! :-)

1

Ich denk mit Zitronensaft sollte es genauso gehen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kann man es ohne Zitronenschale machen :)! Du kannst auch zitronensaft nehmen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht auch ohne oder mit der flüssigen Zitrone. L.g

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?