Doppelklebeband unter PVC-Boden entfernen

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Waschbenzin eignet sich zur Entfernung von Kleberesten. Aber dabei gut durchlüften und nicht zuviel von dem Zeug einatmen.

Wir haben es mit einem Spachten und Waschbenzin (das billige in einem Dosengebinde) gemacht und es hat hervoragend geklappt. Dicke Stücke mit dem Spachtel entfernt sowie in Ecken. Danach (man bracht viele alte Lappen!!!) das Waschbenzin auf die einen Lappen und über die Klebestellen wischen. Die Klebereste lassen sich gut entfernen, etwas Zeit sollte man allerdings mitbringen. Der Gestank hält sich in Grenzen. Mit einer normalen Belüftung hat es bei uns ganz gut geklappt. Das Waschbenzin hat sich bei der Prozedur als sehr ergibig erwiesen.

0

Hallo ein praktischer Rat ! Nimm Terpentin und weiche es damit auf dann kannst du es mit alten Lappen ganz leicht entfernen. Bei harnicken Klebeband nimm einen Spachtel dazu.

Du lieber Himmel! Du tust mir leid! Ich kenne das Problem.

Versuche es zuerst mal mit einem Spachtel. Dabei mußt du aber wirklich immer sofort das abgekratzte davon entfernen. Wenn das zu langwierig ist, geh in einen Baumarkt. Dort gibt es Lösungsmittel für Klebriges. Ich weiß leider nicht mehr wie das hieß.

Versuch es nicht mit Spiritus oder ähnlichem, das macht es nur noch schlimmer.

Es gibt dafür Lösungsmittel im Baumarkt zu kaufen. Oder der gute alte Spachtel muss ran:-(

Heissluftföhn, oder einfaches Spulmittel drauf schütten, macht die Klebe fast flüssig und mit Kunststoffspachtel reinigen.

Was möchtest Du wissen?