Dobermänner in NRW halten?

3 Antworten

Das Kupieren von Ohren und Schwänzen ist in Deutschland verboten (mit Ohren und Schwanz sind die eh viel hübscher), der Hund kommt also von einem Züchter aus dem Ausland. Dobermänner sind keine Kampfhunde, sonder gehören zur Gruppe der Wach- und Schutzhunde. Sie fallen unter die Hundeverordnung und Du kannst Dir die Einteilung in die verschiedenen Gefahrenkategorien im Netz ergoogeln. Wenn Du einen Hund, der unter dieses Gesetz fällt halten willst, mußt Du einen Sachkundenachweis erbringen und der Hund muß einem Wesenstest unterzogen werden. Das heißt, Du solltest jetzt schon mal anfangen, Dich theoretisch und praktisch in die Thematik einzuarbeiten. Vielleicht kannst Du am Wochenende im Tierheim aushelfen. Da lernst Du sicher viel.

Verzeihung, der Dobermann braucht keinen Wesenstest , um ihn von der Maulkorb- und Leinenpflicht zu entbinden.

0

Hallo..ich finde es klasse, dass Du Dir jetzt schon Gedanken machst, was für einen Hund Du später Halten willst. Dobermänner sind wundervolle Hunde und hier in NRW brauchst Du lediglich einen Sachkundenachweis vom Tierarzt und musst deinen Hund beim Ordungsamt anmelden. Ich habe selbst eine Hündin und lebe in NRW. Der Dobermann ist ein Wachhund. Das kupieren hier in Deutschland ist verboten.Die Einfuhr aber nicht..Zum Beispiel aus Russland.. Kauf Dir nur bitte einen Hund vom Züchter und geh zB. in Luxenburg auf die Ausstellungen,um die Rasse kennen zu lernen und Kontakte zu ausländischen Züchtern zu bekommen( wenn Du einen kupierten Dobermann halten möchtest). Einmal Dobermann immer Dobermann!

Und alles Gute

Danke für die tolle Antwort :) habe mich drüber gefreut :)

0

Ähhh son Hund kannst du in 4 Jahren vielleicht grade mal festhalten, falls der loslaufen sollte. Bis dahin kann sich das Gesetzt noch trilliarden male ändern. Warte doch erstmal noch ein wenig ab :)

ich hatte vor ihn mir erst so mitte 20 zu kaufen und hoffe das ich dann einen Mann an meiner Seite hätte der mich dabei unterstützt und meine Liebe zu ihnen erwiedert :)

0

MANN DARF DOCH SO WEIT ICH WEIß NICHT IN DEUTSCHLAND DIE OHREN EINES HUNDES KUPIEREN?

ich kapiere das net ,in deutschland ist doch kupieren verboten?? aber ich sehe sehr viele pitbull welpen oder amstaffs im internet die verkauft werden mit papiere und alles ????

...zur Frage

Kupierte Dobermänner

Hallo leute, ich habe eine Frage zu Kupierten Dobermännern.

Von vorne rein möchte ich sagen das Ich weis das das Kupieren eine Schweinerei und schwere Tierquälerei ist. Meine Frage, kann man Dobermänner die schon, wo auch immer, Kupierte Ohren haben, irgendwo kaufen oder halt holen, ohne das ich damit diejenigen Leute unterstütze die so etwas tun ? Weil selbst wenn es eine wirklich schlimme Sache ist, wäre es doch schade für die schon Kupierten Hunde, wenn sie aufgrund dessen an niemanden mehr vermittelt werden könnten, der sich gut um die Tiere kümmern würde ;)

Ich möchte nochmal betonen, das ich nicht vorhabe sie mir im Ausland von irgendwem zu holen, der das für gut hält oder halt sogar noch selber kupieren zu lassen !

...zur Frage

Paar fragen zu dem Dobermann :D

Hallo. Meine Eltern bzw. meine Familie will sich einen Dobermann holen.Und ich will wissen :

  • Wie ist das Wesen der Dobermänner (Charakter) ?
  • Gelten Dobermänner in Rheinland-Pfalz als Listenhunde ?
  • Wie viel kostet einer beim Tierheim/Nothilfe und Züchter?
  • Wie lange soll man dem Dobermann spazieren?
  • Wie kommen sie mit anderen Hunde klar?

Ich hätte noch eine Frage: Ich bin noch Minderjährig darf das Ordnungsamt irgendwas machen wenn ich alleine mit dem Hund alleine gehe?

Lg Neiaa

...zur Frage

Labrador Dobermann

Hey Leute,

Ich wollte mich informieren wie man einen Labrador Dobermann hält und manchmal hieß es: "Ein Labrador Dobermann gilt als Kampfhund und darf nur selten gehalten werden" aber manchmal auch "Man darf einen Labrador Dobermann halten und kriegt keine Probleme"

Was stimmdt den jetzt?

Gilt er als Kampfhund oder nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?