Digital Kamera: Blitz direkt ins Auge? 2. Versuch

2 Antworten

Hi WaldBaumFuchs,nach meinen Nachforschungen kann ich Dich beruhigen.Man nennt dieses Ereigni"verblitzen".Es kommt zu Schmerzen,Lichtscheu und Sehproblemen,die sich nach einigen Stunden gibt.Am besten beide Augen mit einer antibiotischen Augensalbe und selber sich beruhigt.Die salbe sollte 2-3 Stunden belassen werden.Der Schmerz kann weiter anhalten. Augenbewegungen möglichst vermeiden.Also beim Blitzen mit der Kamera aufpassen(kurzfristiger Lidschluss beider Augen) LG Sto

Die Expositionszeit bei einem Fotoblitzlicht ist üblicherweise so kurz, dass kein Schaden entstehen sollte. Bei Blendungsvorgängen weiß man, dass vorübergehende Sehstörungen auftreten, die jedoch keine bleibende Schäden an der Netzhaut des Auges hinterlassen. An Deiner Stelle würde ich ein solches Hasardspiel besser doch kein zweites Mal "ausprobieren", das Augenlicht ist dafür zu kostbar!

Mops blind?

Hallo, gestern hat ein größerer Hund nach unserem Mops geknappt so dass sein rechtes Auge über die Augenlider hinaus guckte
Ich natürlich direkt Panik bekommen den Hund gepackt und zum ta des Vertrauens gefahren
Meine Vermutung hat sich bestätigt, der Hund sieht wohl nichtsmehr. Dennoch hat der ta gesagt das es noch eine Möglichkeit gebe das der Hund auf dem Auge wieder sehen lernt
Er hatte keine Zeit das zu erklären und hat uns in eine Augenklinik für Kleintiere überwiesen
Der Termin ist aber erst heute Abend
Früher schaffen die es leider auch nicht
Weiß hier jemand ob so eine Möglichkeit besteht, dass der kleine Racker wieder sehen kann ?
Und könnte es hier auch einer erklären ?
Info: Mops 3 Jahre rüde Kerngesund ( bis auf die Augen im Moment)
Wäre schön wenn hier sich jemand auskennt und mir die Angst nimmt das der junge Bursche für immer blind bleibt 😢

...zur Frage

SoFi Ohne brille ca. 4 min reingeschaut

Hallo, ich habe heute die Sonnenfinsternis beobachtet, allerdings ohne starke schutzmaßnahmen. Eigentlich gar keine. Ich sagte mir einfach das ich sobald es zu hell wird einfach weg seh. Das es aber nicht heller wird wusste ich bis dato noch nicht. Man sagt ab 2min ist es gefährlich. Ich habe gefühlt 4-5min direkt rein geschaut.

Nun habe ich gelesen das man erst nach 2tagen blind wird und das einzige anzeichen blinde flecke auf dem auge sind. Ich habe so einen minimalen verschwommenen fleck und bin direkt zum augenarzt, diese sind aber alle so überfüllt das man weg geschickt wird.

Ist hier vlt zufällig ein Arzt der mir helfen kann? Sollte ich meine augen abdecken und somit schonen oder noch die vlt letzten 2tage mein leben genießen?

Bitte keine anfänger hier was schreiben die sache ist mir ziemlich ernst!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?