Habe direkt ins Handy Blitz geschaut für 2-3 sekunden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, deshalb wirst Du nicht blind und dieses Brennen im Auge lässt auch wieder nach.

Dein Auge wurde aufgrund des plötzlich hellen Lichts total überfordert und deshalb brennt es jetzt. Das vergeht aber wieder. Da brauchst Du keine Angst zu haben. Das Blitz vom Handy ist nicht stark genug, um einen wirklich erblinden zu lassen. Könnte dieser Blitz das, wäre das Handy niemals für den menschlichen Gebrauch zugelassen worden.

http://www.auge-online.de/Beschwerden/Blendung/blendung.html

Alles Gute

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 689babyblue
14.05.2016, 11:10

ich hatte echt panik, danke das sie mich etwas beruhigt haben .. aber da sind doch jetzt bestimmt seh zellen vernichtet worden? oder und was kann man dagegen tun das die wieder hergestellt werden? :( danke nochmals lg 

0

Das geht vorbei is das selbe als wenn du in die Sonne guckst fur ein Paar sekunden dann siehst du 1 oder mehr punkte die gehen nach 10 Min weg keine Angst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 689babyblue
14.05.2016, 11:00

hmm kann schon sein,ich hoffe das es so ist ..aber der blitz war ziemlich stark, LED blitz .. die von motorola moto g :( 

0
Kommentar von FLUPSCHI
14.05.2016, 11:01

Kein Problem warte in Paar minuten dann ist es weg keine Angst und morgen hast es wieder vergessen da geb ich mein Wort drauf

0
Kommentar von FLUPSCHI
14.05.2016, 11:10

Da gegen kannst nix tun wenn es schlimm wäre werst du jetzt blind oder würdest verschwommen sehen

1

Vergeht wieder ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?