die guten alten Mofas - gibt es sie noch?

7 Antworten

Die Piaggio Ciao sollte es noch neu zu kaufen geben. Bis vor kurzem bot auch Peugeot noch ein klassisches Mofa bzw. Moped an, die Peugeot Vogue. Die typischen Mofa - Hersteller wie Hercules, Puch oder Zündapp haben sich aus diesem Markt jedoch allesamt bereits vor langer Zeit verabschiedet. Ein optisch ähnliches Fahrzeug, sogar mit Fußschaltung, kann man in Form der Honda Super Cub 125 kaufen, allerdings unverschämt teuer (rund 4000 Euro) und nur für Fahrer, die entweder den Führerschein A1 gemacht haben, oder aber in Besitz des alten B - Führerscheins sind (vor 1980 ausgestellt). Wenn Du auf 50er Modelle in Motorradoptik stehst, sieh´ Dir mal "Yamasaki" an - kein Schreibfehler, ich meinte nicht "Yamaha". Die haben nämlich 50er im Programm, die teilweise ausschauen wie erwachsene Motorräder.

Woher ich das weiß:Recherche

Ich vermisse die auch. Hier gibt es eine mittlerweile ältere Frau, die seit ich klein war mit einem Mofa zum einkaufen fährt. Sie wohnt außerhalb im Tal. Alle 2 Tage tukert sie unterm Fenster durch. Es ist das einzige Mofa ( richtiges) das ich noch sehe. Herkules, wenn ich mich recht besinne. Tolles Teil

Neu wirst Du keine mehr bekommen. Das letzt mir bekannte Mofa, das auch als Moped (45 km/h) gefahren werden konnte, war die Peugeot Vogue. Sie wurde bis 2018 abverkauft. In mobile.de finden sich gerade 2 mit sehr wenig km. In ebay-kleinanzeigen noch mehr. Sie wurde recht lange gebaut und muß mit 1:25 Mischung betrieben werden. 1 Liter Öl auf 25 Liter Benzin. Bei 5 Litern Benzin kommen also 0,2 Liter Öl dazu.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Leider gibt es Hersteller wie Zündapp oder Hercules nicht mehr... der Mofakult is leider so nicht mehr. War ne schöne Zeit damals :)

Mein Vater hat noch ne Hercules im Schuppen. Meine Zündapp hab ich damals leider verkauft (heute bereue ichs)

Ich hab zuletzt irgendwo im Internet ne Liste von aktuellen Mofaherstellern gesehen. Ich finde sie jetzt aber nicht mehr... Kann mich nur noch erinnern, dass es vorwiegend asiatische Hersteller waren und auch da denk ich hauptsächlich Roller.

Musst du mal bisschen recherchieren, was beim Thema Mofa so noch geht...

Hallo,

das "klassische Mofa" scheint es wohl nicht mehr zu geben. Bei Wohnmobilisten ist jedoch die Honda Dax sehr gefragt (wegen des kleinen Baumaßes). Es gibt auch neue Nachbauten. z.B https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=278800120&categories=MotorAssistedBicycleAndSmallMoped&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&pageNumber=6&scopeId=MB&sfmr=false&sortOption.sortBy=creationTime&sortOption.sortOrder=DESCENDING&usage=NEW&searchId=7883a78b-5602-0660-9373-b7a6cd5629bd

oder mal Honda dax replica / nachbau googeln

Ansonsten kann man wohl sagen: das war dann mal weg ...

Was möchtest Du wissen?