Dichterer Bartwuchs?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

also wenn du härchen im gesicht hast, ja es gibt eine lösung. ich bin das beispiel. hör mir gut zu. ich versuch ganz kurz zu erklären und sorry für mein deutsch.

was du brauchst?

rasierklinge eis (für mehr effektivität) knoblauch (für mehr härchen) reibe ohrstäbchen rizinusöl und mandelöl (macht aus hellen dünnen härchen, harte und raue haare.)

  • gesicht schön waschen
  • die rasierklinge vom rasierer entnehmen und so rasieren dass dein gesicht WIRKLICH REINSAUBER ist. am besten von unten nach oben. "Sinek Kaydı" heisst die rasur auf türkisch. sei aber vorsichtig, das ist sehr sehr scharf, bei der kleinsten falschen bewegung kommts zum bluten.
  • 1 stück knoblauch zerdrückend reiben. (vorbereitung)
  • ca. 2-3minuten Eis auf dein gesicht tun und zügig trocknen.
  • das zerdrückte knoblauch auf dein gesicht schmieren, ACHTUUUUNG !!! ES WIRD HÖLLISCH BRENNEN, du wirst zu hause laufen wie eine rinderwahn. -15-20minuten durchhalten dann ausspülen, am besten sogar duschen damit der geruch weg ist.
  • schließlich mit dem ohrstäbschen die beiden öle auf dein gesicht auftragen und nach 15 minuten ausspülen.

mach das 1-2mal die woche, in 3 monaten hast du mehr haare als peter ludolf.

nach einem monat solltest du schon die ersten erfolge haben, wenn nicht dann lass es. dann bist du Köse. (weis nicht wie das auf auf deutsch heist)

Und wenn du später mal einen Job hast, wirst du dich noch freuen, dass du keinen dichten Bartwuchs hast und dich deshalb nicht zwangsläufig jeden Tag rasieren musst :D

Ab einer bestimmten Länge die Haare trimmen, dann wirken sie auch dichter.

problem ist das die meisten mittel nix taugen. würde auf natürliche dinge setzen! die sind auch ohne nebenwirkungen.

Vollbart? Willst Du endgültig alle Mädels vergraulen? Sieht so aus.

Das gehört sich für einen Countrymusiker so ;)

0

nein, entweder hast du es oder hast es nicht.

bartwuchs kannst du nicht beeinflussen

Was möchtest Du wissen?