Deutsch auf Englisch Übersetzung bei meinem Aufsatz

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt einfach KEINE MASCHINE, KEIN SYSTEM, die / das ganze Sätze so übersetzt, dass sie grammmatisch, vom korrekten Satzbau her richtig sind und auch noch einen Sinn ergeben. Solche Systeme arbeiten mit Wort für Wort-Übersetzung und nehmen dann auch oft nicht den richtigen Ausdruck, der eigentlich hätte benutzt werden müssen. Jeder Lehrer merkt sofort an dem Kauderwelsch, das er zu lesen bekommt, dass der Schüler einen Online-Übersetzer benutzt hat. Schreib deinen englischen Text und stell ihn dann zur Korrektur hier ein. Es findet sich immer jemand, der das dann liest, Zeit und auch Ahnung hat.

Hallo,

der beste Übersetzer ist immer noch der aus Fleisch und Blut - also der Mensch - denn der Babelfisch (engl. Babel Fish), das fiktive Lebewesen aus dem Roman Per Anhalter durch die Galaxis von Douglas Adams, das man sich ins Ohr einführt und dem Träger ein Verständnis aller gesprochenen Sprachen ermöglicht, ist noch nicht entdeckt und/oder erfunden.

Und der populäre Internet-Übersetzungsdienst Babel Fish, der nach diesem Vorbild benannt wurde, reicht - wie andere online Übersetzer – bei weitem nicht an sein Vorbild heran.

Es gibt keine guten online Text- bzw. Satz-Übersetzer, Text- bzw. Satz-Übersetzer-Apps, Text- bzw. Satz-Übersetzer-Programme usw., weil:

• Sprache lebendig ist und sich ändert

• die meisten Wörter mehr als eine Bedeutung haben

• Wörter je nach Kontext unterschiedliche Bedeutungen haben.

• maschinelle Übersetzer i.d.R. die am häufigsten vorkommende Übersetzung eines Wortes verwenden

• maschinelle Übersetzer nicht "zwischen den Zeilen lesen können"

• maschinelle Übersetzer weder die Grammatik

• noch die unterschiedliche Satzstellung im Deutschen und in der Fremdsprache berücksichtigen.

Deshalb können maschinelle Übersetzungen höchstens als Gerüst für eine Übersetzung dienen und müssen immer sorgfältig nachgebessert werden.

Meist geht es schneller, Übersetzungen gleich mit Hilfe eines guten Wörterbuches (Langenscheidt, Pons, Collins, etc.) oder mit online-Wörterbüchern (pons.com, dict.cc, leo.org, etc.) selbst zu machen.

Was natürlich ein gewisses Maß an Grundkenntnissen in der jeweiligen Sprache voraussetzt.

:-) AstridDerPu

PS: Übersetzer aus Fleisch und Blut findest du über die gelben Seiten,
beim Bundesverband der Dolmetscher und Übersetzer e.V. (bdue.de) und
beim Verband deutschsprachiger Übersetzer literarischer und wissenschaftlicher Werke (VdÜ) (literaturuebersetzer.de)

und online bei proz.com, Translator´s Café und TraduGuide (da findet man auch die, die weder in den Gelben Seiten noch im BdÜ sein wollen und/oder nicht in Deutschland sind)

Vielen Dank :) Ihr Habt mich Motiviert selber die Sache anzupacken ohne Satz Übersetzungen Dankeschön Liebe Grüsse

1

Hier soll man ja keine komplette Hausaufgabenhilfe anbieten, aber Du könntest hier vielleicht einzelne Sätze gegenlesen lassen, wo Du Dir unsicher bist.

Aber wenn Du zukünftig weiter so vorgehst mit Deinem Englisch, wirst Du nicht besser werden. Das finde ich schade.

KEIN Online-Übersetzer kann Sätze oder sogar Texte korrekt übersetzen, es sei denn, es geht um Sätze des Schwierigkeitsgrades wie "Die Tomate ist rot". Um einen Aufsatz zu schreiben, helfen Dir die Online-Übersetzer überhaupt nicht:

Im Gegenteil: Du würdest doppelt so viele Fehler haben, als wenn Du den Aufsatz selber schreiben würdest.

Leider hat es sich trotz Antwort Nr. 2 856 983 dieser Art bei einigen GF-Usern immer noch nicht herumgesprochen, dass Online-"Übersetzer" nur MÜLL produzieren.

Hi.

Es gibt KEINEN Online-Maschinenübersetzer, der TEXTE korrekt übersetzen kann.
Bitte weitersagen!

Dies ist Hinweis Nr. 10.203 in gleicher Sache.

Du wirst also selbst ranmüssen, blondiblondi.

Gruß, earnest

Hallo

also ich nutze neben Google noch Babylon das ist ebenfalls ein Übersetzte und kostenlos zum herunterladen :))

lg, Konni

Babylon ist allerdings fast genauso schrottig wie der Google-Trottel, kann Texte nicht korrekt übersetzen und liefert ebenfalls Sprachmüll.

2

SchrottSchrottSchrottSchrottSchrott...... (genauso wie promt, bing, abacho...) Nur MENSCHEN; die das studiert haben, können korrekt übersetzen.

1

Was möchtest Du wissen?