Der Quotient aus Spannung und Stromstärke ist überall (fast) gleich groß. Man nennt ihn...(Physik)?

7 Antworten

Der Grund, warum @tomsue auf der Formulierung »Ohmscher Widerstand« beharrt, ist der, dass es auch andere Arten elektrischer Widerstände gibt, nämlich den induktiven Widerstand einer Spule durch Selbstinduktion und den kapazitiven Widerstand eines Kondensators im Wechselstromkreis bzw. Schwingkreis.

Nächstes mal verwendest du google, dazu gebe ich dir ein Tipp:

Nehmen wir an du suchst nach Denn Wort "Fleiß".

Dazu gibst du bei google ein "Ohne * kein Preis"

Die richtige Antwort heißt Ohmscher Widerstand. Elektrischer Widerstand wäre in deinen Falle nicht korrekt

Was möchtest Du wissen?