Der oder das Tachometer?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Zitat aus Duden: Ta|cho|me|ter, der, auch: das;

Tja, ich würde DER sagen, aber DAS scheint nicht falsch zu sein.

Meßinstrumente auf -meter — wie Barometer, Chronometer, Hygrometer und Thermometer — sind in Wörterbüchern nahezu ausnahmslos als Neutra verzeichnet; jedoch ist auch hier im Süden der gängig (vergleiche der Radio), was von einigen Verzeichnissen als »landschaftlich« zugestanden wird. Eine Ausnahme ist Tachometer: Erst in neueren Werken sind beide Genera aufgeführt, und der wird gelegentlich als »umgangssprachlich« abgewertet. Tatsächlich überwiegt der im Gebrauch jedoch deutlich, nicht nur im Süden, und noch klarer scheint das Verhältnis bei der Kurzform der Tacho zu sein, für den Suchmaschinen rund die zehnfache Häufigkeit verzeichnen.

Also mein Fremdwörterduden sagt DAS. Umgangssprachlich ist man aber, gerade wenn es um Fahrzeuge geht, mit DER auf der sichereren Seite.

Der Meter Der Tacho Der Tachometer :)

ich würde sagen DER Tachometer ^^

DEN Tachometer ;). Man sagt ja auch immer "Schau mal auf den Tacho"... ;). Nee, im ernst... Gefühlsmäßig behaupte ich mal das Tachometer (wie auch "das Thermometer", "das Gasometer"). Alle Klarheiten beseitigt jetzt? ;)

0
@Mauli2408

Du bist schon mal in die Schule und hattest im Deutsch die Vier Fälle oder wie?

0