Wie heißt das Buch ohne e?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt eine englische Novelle "Gadsby" von Ernest Vincent Wright, den französischen Roman "La Disparation" von Georges Perec und einen "Brief ohne e" von Franz Rittler. Eugen Helmlé schrieb 1993 und 1995 ebenfalls zwei lipogrammatische Romane. In Im Nachtzug nach Lyon verzichtete er auf E und R, in Knall und Fall in Lyon zunächst auf E, dann auf R.

18

Ich wusste gar nicht, dass es sowas gibt. Hört sich interessant an!

1

"Gadsby”. Ernest Vincent Wright

Was möchtest Du wissen?