Der Hund meiner besten Freundin wird eingeschläfert, wie kann ich sie ablenken?

9 Antworten

Hi mein Hund wurde auch vor kurzem eingeschläfert (bin erst 12) und ich habe ihm an dem Tag der einschläferung einen Brief geschrieben und ihm ein Stofftier mitgegeben ( habe es immer im Bett zum riechen/kuscheln/ einschlafen da ) es ist /war sehr traurig was für eine Krankheit hat denn der Hund von deiner bf ? :o sag ihr " es ist aber eine Erlösung für ihn und das er nicht mehr leiden wird viel Glück deine Janina <3

Also ich würde vielleicht etwas mit ihr machen,bei dem man sich bewegen muss.Ich finde,das hilft gegen die Trauer.Aber ich würde sie zwar auch trösten,sie aber deswegen nicht sehr anders behandeln,weil sie das dann wahrscheinlich immer daran erinnern wird,das da etwas ist,warum du sie so beschützt.Ansonsten weißt du ja was ihre Hobbies sind.Mache einfach etwas was ihr gefällt und sie ablenken könnte.Ich hoffe ich konnte dir helfen.Liebe Grüße Rennmaus1701

Bastle doch mit ihr eine Fotowand als Gedenk für das Tier. :) Das macht Spaß und dann könnt ihr über schöne Dinge reden, die man erlebt hat. Verarbeitung ist immer besser als der Versuch etwas oder jemanden zu vergessen. :D

Hund im Ausland eingeschläfert! Dringend Rat gesucht!

Hallo,

einer Freundin wurde ihr Hund im Ausland eingeschläfert. Das kam alles sehr plötzlich nachdem bekannt wurde, dass der Hund Blutkrebs hat. Am Tag vor dem Einschläfern ging es dem Hund garnicht mehr gut obwohl er am Tag davor noch voller Energie war. Der krebs war überall zerstreut. Da der Hund auch unterm Hals dicke Kugeln hatte und diese ihn am normalen Atmen immer mehr gehindert haben...er schon sehr schlechte Chancen hatte die Nacht zu überleben...eher wäre er wegen Atemnot erstickt...wurde er leider eingeschläfert.

Nun ist meine Freundin zurück (aus ihrem urlaub) und muss den Hund abmelden. Ich soll mich drum kümmern, da sie noch nicht bereit zu ist. Wie melde ich einen Hund ab, der im Ausland eingeschläfert wurde und man nicht weiß wo seine Leiche nun verlieben ist? bei der Abmeldung wird ein Dokument zum Verbleib des Hundes gefordert... gilt das auch fürs Ausland? Sie hätte nur ein TA Attest..mehr nicht..

hat da jemand vllt schon Erfahrungen gehabt oder was gehört? man möchte halt ungern stress mit den Behörden haben..in dieser schwierigen zeit gerade

Danke

...zur Frage

Hund wird eingeschläfert, wie geht man damit um?

Hallo ihr lieben. Unser Hund ist nun 14 Jahre alt und schwer krank. Sie hat einen Tumor am Bauch, ist sehr abgemagert, fast blind und, schläft den ganzen Tag und ist ständig nur am zittern, wahrscheinlich weil sie Schmerzen hat. Mir ist bewusst, dass wir viel viel zu lange gewartet haben und der Hund sehr leidet.. Jedenfalls wollen wir sie morgen endlich einschläfern lassen. Mein Bruder (14) hat dafür jedoch gar kein Einsehen, da er seinen geliebten Hund nicht gehen lassen will. Immerhin kennt er sie seit seiner Geburt und bezeichnet sie als seine beste Freundin, weil sie immer da wsr wenns ihm schlecht ging. Habt ihr vielleicht liebe Tipps, wie ich ihm helfen kann, das besser zu verkraften? Ich hab ihm schon erklärt, dass es dem Hund danach besser gehen wird aber er will das nicht verstehen weil er so am Boden zerstört ist, so geknickt hab ich ihn noch nie gesehen:( Vielen Dank für eure Antworten:)

...zur Frage

Wie kann man sich am besten gedanklich ablenken?

Ich glaub jeder kennt es: man kommt von der Arbeit / Schule nach Hause und das einzige was einem in den Sinn kommt ist wieder nur die Arbeit / Schule. Wie lenkt ihr euch gedanklich ab?

...zur Frage

Unser Hund wurde eingeschläfert leider...

Hallo, Am 15.11 wurde unser Hund(17) leider eingeschläfert. Ich kenne ihn schon seid ich klein bin und seid 10 Jahren lebte er jetzt bei meiner Oma. Er gehörte zwar vorher meiner Tante, aber die ist verstorben. Da wir ein sehr gutes Verhältnis zu unseren Großeltern haben und diese sehr nah bei uns wohnen, sind sie auch jeden Tag bei uns und ich habe unseren Hund dadurch auch als meinen angesehen. Mein Hund war für mich wirklich alles. Ich könnte niemals in Worte fassen, was er für mich bedeutet, vor allem, da er mich mein ganzes Leben bis jetzt begleitet hat. Er war sogar ein Jahr älter als ich.

So, Ich habe mir seinen Tod natürlich immer ganz anders vorgestellt, aber leider kam es dazu, dass er im Ausland eingeschläfert wurde, als meine Oma gerade im Urlaub war. Das finde ich auch nicht schlimm, weil wenn es nicht mehr geht, dann geht es einfach nicht mehr und ich hätte auch nicht gewollt, dass meine Oma ihn extra wieder zurück nach Deutschland quält, damit ich bei seiner Einschläferung dabei bin.

Ich konnte mich also weder bei ihm verabschieden noch sonstiges und war es sogar schon leicht gewöhnt, dass er nicht da ist, weil meine Oma bereits seid 3 Wochen weg war. Als meine Eltern mir das dann mitgeteilt haben, habe ich das erst nicht geglaubt und habe dann natürlich geweint, musste aber schnell zum Zug, weil ich schon ein länger geplantes Wochenende bei meiner Freundin verbringen sollte, dadurch habe ich das ganze Wochenende die Situation verdrängen können.

Nach ca. einer Woche hatte ich dann Abends voll den Heulkrampf, welcher aber nach kurzer Zeit abrupt vorbei war. Ich kann einfach nicht glauben, dass mein Hund tot ist. Ich kann das bis heute noch nicht realisieren. Ich denke die ganze Zeit er kommt wieder oder so. Jetzt ist meine Oma sogar mittlerweile aus dem Urlaub zurück (ich dachte halt dann realisier ich das erst richtig), aber es passiert irgendwie nichts, ich warte einfach die ganze Zeit auf ihn. Wenn ich daran denke bin ich zwar schon traurig und mir tat noch nie etwas so weh, aber es wird mir einfach nicht gänzlich klar und das ist noch schlimmer.

Wir haben schon 2 unserer Meerschweinchen einschläfern müssen und da war es halt immer so, dass ich die ersten Tage voll mitgenommen war, aber danach rappelt man sich halt wieder auf.

Ich weiß jetzt einfach nicht was ich machen soll, weil irgendwann MUSS ich ja einsehen, dass er nicht mehr wiederkommen wird, dass er weg ist, aber es klappt nicht, das klingt für mich einfach nach einem Märchen.

kann mir vielleicht irgendjemand helfen? oder erklären warum das so ist? oder mir sagen, dass alles wieder gut wird?

...zur Frage

Beste Freundin hat Liebeskummer, wie kann ich sie ablenken?

Meine beste Freundin hat echt schlimmen Liebeskummer und deshalb möchte ich sie ablenken. Ich weiß nur nicht wie ich sie ablenken soll wenn wir in der Schule sind, in den Pausen und währen den Unterrichtsstunden ... Könnt ihr mir da helfen ?

...zur Frage

Meine beste freundin hört nicht zu

Ich weiß nicht wie ich mit ihr umgehen soll ... weil sie mir immer von ihren problem erzählt aber wenn ich von meinen erzählen will dann lenkt sie gleich wieder auf sich ... ist das eine Beste Freundin oder nicht ?!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?