Der Freund meiner Mutter macht unser Familienleben kaputt. was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hey!

Ich denke ich kann dir da helfen. Ich habe so ziemlich das gleiche durchmachen müssen und weiß wie schwer das ist. Ich weiß dass sich das total dumm anhört und man sich eigentlich eine andere Lösung wünscht, aber meistens hilft einfach nur zusammensetzten und reden. Nicht mit beiden zusammen sondern erstmal alleine mit deiner Mutter. Geh vielleicht morgen wenn ihr Mann nicht da ist zu ihr, und sag dass du gerne mit ihr reden möchtest. Mach ihr klar wie du dich fühlst, werd aber nicht zickig. Ich weiß dass das schnell passiert. Sag ihr am besten auch wie lieb du sie hast, und wie wichtig es dir ist dass euer Verhältnis stimmt. Und wenn es dir danach ist, kannst du auch einfach weinen. Ich würde aber nur mit ihr reden wenn ihr alleine seid. Dann kann "Thomas" deine Mutter nicht beeinflussen. Ich wünsche dir viel Glück. :)

Blue

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Minzwolke
12.05.2016, 22:11

das werde ich machen! Danke

0

würde dir empfehlen einen Brief
zu schreiben (oder sms) in dem du schreibst wie du dich fühlst und
diesen deiner Mutter
geben.Wenn du dann immer noch Zoff
hast würde ich dir raten mit einer nahe stehenden Person
zu reden und mit dieser eine Lösung
suchen





Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?