Der Abend vor dem Turnier (Vorbereitung)

2 Antworten

Hallo, am Tag vor dem Turnier fette ich Sattel und Zaumzeug ein. Ich lege mir auch bereits Satteldecke, Abschwitzdecke etc. bereit. Meine Klamotten wasche ich frisch und lege sie mir bereit. Morgens ziehe ich mir dann meine weiße Reithose an und sicherheitshalber noch eine Jeanshose drüber (damit die weiße Reithose nicht sofort schmutzig ist). Meine Bluse stecke ich nicht in die Hose, meine Bluse ist aber so geschnitten, dass es fast unmöglich ist sie in die Hose zu stecken. Das Jacket würde ich erst kurz vorm Reiten anziehen, ist jedoch Geschmackssache. Es gibt genügend Reiter, die das Jacket schon lange vorher anhaben. Die Reitstiefel ziehe ich ebenfalls erst kurz vorm Reiten an.Probiere es einfach selbst aus, dann wirst du schnell selbst herausfinden, wie es für dich am praktischsten ist. Ich wünsche dir viel Glück und Spaß morgen bei deinem ersten Turnier ;-)

Danke !

Und auch nochmal danke :))

0

heey,was reitest du denn? Also wenn ich aufs Turnier fahr tu ich meinen Helm Handschuhe Jackett ...in den LkW meist schon am vorabend.Über die weiße Hose ziehe ich sporthosen damit sie nicht dreckig werden und einen Pulli über die Bluse.Morgens geh ich und die anderen meist schon so um 6 in den Satll, dann Sattel;trense,Gamaschen...alles was dein Pferd bruacht (nicht s vergessen!!!!) in Lkw. Dann nochmal nach den Zöpfen gucken,wenn nötig nochmal neu machen und drüber putzen.Dann Transportgamaschen und Decke drauf und mit den anderen ab in den Hänger.

Nicht vergessen am Abend davor abhaken zulassen,Sattel putzen, schuheputzen...

Danke :) Ich reite eine E-Dressur :)

0

Was möchtest Du wissen?