Den Hauptschulabschluss nachholen und danach den Reaschulabschluss geht das?

8 Antworten

Wenn Du die Gesamtschule nach der 9. verlässt, hast Du einen Abschluß (HA9, oder wirst Du gar nicht versetzt und bekommst ein Abgangszeugnis?) und es wird schwierig, die 10. nachzuholen. Das ginge dann nur im Berufskolleg oder Abendschule. Damit hatte meine Tochter ziemliche Probleme: da die Klassen für HA10 alle überfüllt waren, mit Schulabgängern ohne Abschluß, wurde ihr einfach immer gesagt, sie habe einen HA, und könne den nicht noch mal machen, sie sollte in Klassen für Fachoberschulreife (FOR), wo sie nicht mitkam. Nach 3 Versuchen aufgegeben, oder die Klassen wurden vorzeitig aufgelöst, weil über die Hälfte nicht mehr zum Unterricht erschien.

Es wäre für Dich weitaus einfacher, auf der Gesamtschule die 10. zu machen, notfalls nach Wiederholen der 9. So hättest Du auch die Chance auf einen Realschulabschluß. Denn in Berufskolleg und Abendschule sind in diesem HA-Bereich meist nicht mehr schulpflichtige Schüler, die nur ihre Zeit absitzen, wegen Kindergeld, und kein Interesse am Unterricht haben.

Das geht auf jeden Fall. Ich denke es wird Dir etwa 2 Jahre kosten. Allerdings würde ich mich vor Ort bei Deiner Schule genauer darüber erkundigen. Aber möglich ist es definitiv. Es gibt sogar einige, die nach der Haupschule noch Abitur gemacht und anschliessend studiert haben. Also, wen Du möchtest, stehen Dir alle Möglichkeiten offen...

Klar kannst du das nachholen. Danach musst du noch auf eine Wirtschaftsschule die bis zur 11. Klasse geht

Was möchtest Du wissen?