Dem muslimischen Vater sagen das ich einen Freund habe?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

liebe FDRAF :)

Bevor ich dir antworten will, möchte ich einges Klar stellen.

Ein muslimischer Vater ist streng zu seiner Tochter und zu seinem Sohn, NICHT weil er seine EHRE dadurch retten will, oder weil er nicht will, dass ihr spaß habt, sondern es ist ein Verbot Allahs, und da er der Vater ist, ist er verpflichtet euch den wahren Weg zu zeigen.

Tut ein Vater dies nur wegen seiner Ehre (wie du gerade erwähnt hast, was ich aber nicht glaube), dann kann man mit solchen Vätern nur Mitleid haben.

Zu deiner eigentlichen Frage/n: Ja du als Araberin darfst einen Griechen heiraten. Als Muslima solltest du nämlich wissen, dass Allah sowohl den Brasilianer als auch den Indonesier genau so wie den Araber erschaffen hat. Nationalismus widerspricht Islam. Vorraussetzung ist aber, dass beide gläubige (Muslime) sind.

Der Nächste Punkt, den du angesproichen hast, ist die Reaktion deines Vaters. Naja ich kann mir vorstellen wie er reagieren wird..^^

Aber mal eine Frage an dich meine liebe Schwester im Glauben:

Stell dir vor du bist bei deinem Freund später eingeladen, und es ist niemand, wirklich niemand zuhause außer ihr zwei. Ihr, habt euch jedoch fest versprochen NIX vor der Ehe zu machen, sodass ihr beide noch "unschuldig" vor der Ehe seid. Was wird deiner Meinung nach an diesem Tag zuhause passieren?

ihr werdet lachen, ihr werdet spielen, ihr werdet zusammen hausaufgaben machen, dann eventuell, bisschen kuscheln, küsschen auf die Wange gibt es dann auch. .... ....

STOP

Genau hier haben wir das Problem. Auch wenn du ein Mädchen bist und dich in vielen Fällen, mehr zurückhalten kannst, als ein Junge, so weißt du nicht wie dein Freund tickt.

Als Muslime glauben wir an Teufel, der die Menschen verführen will.

Was meinst du warum sonst, der Prophet uns befohlen hat, nicht alleine mit dem fremden Geschlecht in einem Raum zu sein.

Weil es noch 2 weitere im Raum gibt.

  1. Der Teufelm, der euch zum schlechten Verführen will

  2. Allah, der dann sieht, was ihr tut.

Oder kannst du deinen Vater dann versprechen, dass ihr immer mit Begleitung einer dritten Person (deine Schwester, oder dein Bruder) raus geht?

kann ich mir schlecht vorstellen.

Und genau das ist es was dein Vatr fürchtet.

Es gibt auch Außnahmen und ich habe das hier nur verallgemeinert. Aber da man nie sicher sein kann sollte man aufpassen.

Und jemand, der ein Funken Iman/Glaube im Herzen hat, versteht seine Eltern und hört auf die Gesetze Allahs swt.

Außerdem sagte der Prophet sas:

Für zwei sich liebende Menschen gibt es NICHTs besseres als die Ehe.

Ich sage nicht, du sollst mit 16 heiraten, aber es wäre ein Vorschlag, den dein Vater eher gefallen würde!

0
@TimWerther

@TimWerther

es heißt, dass heiraten würde 50% des glaubens ausmachen ( natürlich mit ihren islamischen lebensweisen). Auch das heiraten in jungen jahren, wird als sehr ratsam angesehen, weil es vor dummheiten^^ schützt. Die Heirat ist sehr sehr wichtig im Islam.

„Es gibt für zwei sich Liebende nichts Besseres als die Ehe.“(Al-Mustadrek ala Al- Sahihain, Hadith Nr. 2677

„Bei Dreien ist es für Allah eine Pflicht, ihnen zu helfen: derjenige, der sich auf dem Wege Allahs bemüht, der Heiratende, der damit seine Keuschheit bewahren will und der Schreiber, der dadurch( Verträge) einhalten will.“ (Al- Mustadrek ala Al-Sahihain, Hadith Nr.2678)

0
@TimWerther

„Es gibt für zwei sich Liebende nichts Besseres als die Ehe.“(Al-Mustadrek ala Al- Sahihain, Hadith Nr. 2677

bitteschön liebe Schwester.

Walla ich will nur das beste für dich

0

Diese Antwort kommt spät richtet sich aber an die die auch in solch Situationen sind. Es ist verboten eine Beziehung zu führen. Der Prophet sagte die Liebe ist eine Krankheit und das Heilmittel die Heirat. Wenn sich 2 Personen lieben sollen sie heiraten. (Der Freund sagt es seinen Eltern und die gehen zu der Freundin seines Eltern und bittet um ihre Hand). Wenn ihr es verheimlicht und weiter sündigt würde der Vater nur um so wütender sein wenn er es selbst herausfindet. Mann kann dies in Ruhe besprechen.

Warum solltet ihr das nicht dürfen? Weder das deutsche Recht noch islamische Regeln kennen meines Wissens nach irgendwelche Einschränkungen, nach denen nur bestimmte Nationen untereinander heiraten dürfen. Eventuell könnte es Einschränkungen geben wenn Du Sunnitin bist und er Schiit (oder umgekehrt). Vielleicht kann Dir der Imam Eurer Moschee oder eine andere Vertrauensperson aus Eurer/Deiner/seiner Gemeinde dazu einen Rat geben.

Muslim ist Muslim und das beharren auf irgendwelche Gruppierungen ist nicht der Islam.

0

Für welche Religion soll ich mich Entscheiden?

Hallo zusammen.

Ich 14 bin verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll. Ich habe mich bis vor kurzem nicht wircklich für dinge wie Religion interessiert.

In den letzten paar Tagen wollen mich aber immer mehr Leute davon überzeugen einer bestimmten Religion anzugehören. Mein Bruder z. b. Ist vor Jahren zum Islam übergetreten, er möchte das ich dies auch tue, weil ich sonst in die Hölle käme und das wolle er nicht.

Mein Vater ist überzeugter Christ er, möchte unbedingt das ich anfange die Bibel zu lesen und auch mit zur Kirche kommen, das mit der Hölle hat er mir zwar nicht so direkt gesagt, er hat aber dahingegen schon eige Andeutungen gemacht. Er sagt mir zum Beispliel das nur Jesus mich erlösen könne

Meine Mutter schon lange von meinem Vater geschieden ist Atheisten, wenn ich Sie auf Religionen anspreche sagt Sie ständig es gäbe keinen Gott und Religion würden nur Tod verursachen.

Wem soll ich Glaube was ist die Wahrheit welche Religion soll ich mir Aussuchen Bitte helft mir ich weiss nicht weiter?

...zur Frage

Fragen an Menschen muslimischen Glaubens?

Ich habe kaum Erfahrungen mit Moslems gehabt aber schon viel im Fernsehn gesehen und gehört. Mich interessiert vor allem was der normale Moslem zu diesen Fragen zu sagen hat.

Glaubt ihr an Himmel und Hölle? Was erwartet euch im Paradis? Was lässt euch am Koran festhalten? Wie tolerant seid ihr anderen Religionen gegenüber?

...zur Frage

Frage an alle Moslems :)? (Amulett)

So ich habe folgende Frage ,

erstamal : ja ich bin moslem! :)

Es gibt ja so einen Talisman den man in der Moschee kaufen kann (der im Bild).

Nur sagen mir die meisten muslimischen Freunde ich soll das unter meinem T-Shirt/pulli tragen... Wieso das??

Ist das irgendwie wichtig oder wieso soll man das?

Danke für eure Antworten

...zur Frage

Mein Vater Moslem und ich über 18

Hallo , Ich (23) weiß gerade nicht weiter. Ich bin Studentin und wohne auch in der Stadt in der ich studiere(WG). Ich versuche mal meine Situation zu erklären, mein Vater (Moslem) hat mich eigentlich immer versucht nach seinem Glauben zu erziehen. Ich dagegen wollte nie Muslimin sein, schon von klein auf nicht. Ich hab nie verstanden warum ich so viele Sachen nicht darf und warum ich für Sachen bestraft wurde die ganz normal waren für andere (mit Freundinnen treffen usw...)..aber das ist Jahre her...als ich klein war, hatten mich diese Verbote noch nicht so beeinflusst, aber als ich 18 wurde und mein abi machte, wollten meine freunde mit mir weg gehen...oder selbst mal bei ner Freundin übernachten war ein Unding..usw..mein Leben war von Verboten umgeben. Dann ein Lichtblick: Ich durfte studieren und sogar eine eigene Wohnung haben (Natürlich hab ich dann erstmal mein leben nachgeholt). Vor 3 Jahren dann lernte ich die Liebe meines Lebens kennen (Er ist Deutscher :) ) und naja natürlich muss ich diese Beziehung geheim halten und wir sind jetzt 2 1/2 Jahre zusammen und mein Vater weiß noch immer nichts von ihm. Das Problem ist , ich bin gerade so zwiegespalten, ich will ihm endlich sagen dass ich einen freund habe und keine muslima bin (und NIEMALS sein werde), aber wenn ich es ihm sage, will er wahrscheinlich nichts mehr mit mir zu tun haben und wer weiß was er macht, andererseits jedes mal wenn ich meinen Mut zusammen nehme und in kauf nehme dass ich vielleicht mit meiner Familie breche, ist er wieder der Liebe Vater und ich bekomm ein schlechtes Gewissen... weil ich mir dann denk..was wird er tun?bin ich vielleicht egoistisch weil ich meine Freiheit will? oder dann wieder: lässt er meine Mutter und meine Schwester (16) im Stich? Mir ist meine Familie wichtig, aber mir ist meine Freiheit und ein normales Leben noch wichtiger... was soll ich tun... oder gibt es jemanden in der selben Situation der Rat weiß?

...zur Frage

Darf ich (Muslima) bei meinem muslimischen Freund übernachten?

Hey, also ich habe einen festen Freund, der auch Muslim ist und ich hab mich gefragt ob man eigentlich bei seinem muslimischen Freund übernachten dürfte.. also ich habe halt gehört, dass das Haram ist, aber wo steht eigentlich drin, dass man bei dem Freund nicht übernachten darf?
Vielen Dank im Voraus!
Lg

...zur Frage

Darf eine 15-jährige Muslima einen muslimischen Freund haben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?