Dem muslimischen Vater sagen das ich einen Freund habe?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

liebe FDRAF :)

Bevor ich dir antworten will, möchte ich einges Klar stellen.

Ein muslimischer Vater ist streng zu seiner Tochter und zu seinem Sohn, NICHT weil er seine EHRE dadurch retten will, oder weil er nicht will, dass ihr spaß habt, sondern es ist ein Verbot Allahs, und da er der Vater ist, ist er verpflichtet euch den wahren Weg zu zeigen.

Tut ein Vater dies nur wegen seiner Ehre (wie du gerade erwähnt hast, was ich aber nicht glaube), dann kann man mit solchen Vätern nur Mitleid haben.

Zu deiner eigentlichen Frage/n: Ja du als Araberin darfst einen Griechen heiraten. Als Muslima solltest du nämlich wissen, dass Allah sowohl den Brasilianer als auch den Indonesier genau so wie den Araber erschaffen hat. Nationalismus widerspricht Islam. Vorraussetzung ist aber, dass beide gläubige (Muslime) sind.

Der Nächste Punkt, den du angesproichen hast, ist die Reaktion deines Vaters. Naja ich kann mir vorstellen wie er reagieren wird..^^

Aber mal eine Frage an dich meine liebe Schwester im Glauben:

Stell dir vor du bist bei deinem Freund später eingeladen, und es ist niemand, wirklich niemand zuhause außer ihr zwei. Ihr, habt euch jedoch fest versprochen NIX vor der Ehe zu machen, sodass ihr beide noch "unschuldig" vor der Ehe seid. Was wird deiner Meinung nach an diesem Tag zuhause passieren?

ihr werdet lachen, ihr werdet spielen, ihr werdet zusammen hausaufgaben machen, dann eventuell, bisschen kuscheln, küsschen auf die Wange gibt es dann auch. .... ....

STOP

Genau hier haben wir das Problem. Auch wenn du ein Mädchen bist und dich in vielen Fällen, mehr zurückhalten kannst, als ein Junge, so weißt du nicht wie dein Freund tickt.

Als Muslime glauben wir an Teufel, der die Menschen verführen will.

Was meinst du warum sonst, der Prophet uns befohlen hat, nicht alleine mit dem fremden Geschlecht in einem Raum zu sein.

Weil es noch 2 weitere im Raum gibt.

  1. Der Teufelm, der euch zum schlechten Verführen will

  2. Allah, der dann sieht, was ihr tut.

Oder kannst du deinen Vater dann versprechen, dass ihr immer mit Begleitung einer dritten Person (deine Schwester, oder dein Bruder) raus geht?

kann ich mir schlecht vorstellen.

Und genau das ist es was dein Vatr fürchtet.

Es gibt auch Außnahmen und ich habe das hier nur verallgemeinert. Aber da man nie sicher sein kann sollte man aufpassen.

Und jemand, der ein Funken Iman/Glaube im Herzen hat, versteht seine Eltern und hört auf die Gesetze Allahs swt.

Außerdem sagte der Prophet sas:

Für zwei sich liebende Menschen gibt es NICHTs besseres als die Ehe.

Ich sage nicht, du sollst mit 16 heiraten, aber es wäre ein Vorschlag, den dein Vater eher gefallen würde!

0
@TimWerther

@TimWerther

es heißt, dass heiraten würde 50% des glaubens ausmachen ( natürlich mit ihren islamischen lebensweisen). Auch das heiraten in jungen jahren, wird als sehr ratsam angesehen, weil es vor dummheiten^^ schützt. Die Heirat ist sehr sehr wichtig im Islam.

„Es gibt für zwei sich Liebende nichts Besseres als die Ehe.“(Al-Mustadrek ala Al- Sahihain, Hadith Nr. 2677

„Bei Dreien ist es für Allah eine Pflicht, ihnen zu helfen: derjenige, der sich auf dem Wege Allahs bemüht, der Heiratende, der damit seine Keuschheit bewahren will und der Schreiber, der dadurch( Verträge) einhalten will.“ (Al- Mustadrek ala Al-Sahihain, Hadith Nr.2678)

0
@TimWerther

„Es gibt für zwei sich Liebende nichts Besseres als die Ehe.“(Al-Mustadrek ala Al- Sahihain, Hadith Nr. 2677

bitteschön liebe Schwester.

Walla ich will nur das beste für dich

0

Warum solltet ihr das nicht dürfen? Weder das deutsche Recht noch islamische Regeln kennen meines Wissens nach irgendwelche Einschränkungen, nach denen nur bestimmte Nationen untereinander heiraten dürfen. Eventuell könnte es Einschränkungen geben wenn Du Sunnitin bist und er Schiit (oder umgekehrt). Vielleicht kann Dir der Imam Eurer Moschee oder eine andere Vertrauensperson aus Eurer/Deiner/seiner Gemeinde dazu einen Rat geben.

Muslim ist Muslim und das beharren auf irgendwelche Gruppierungen ist nicht der Islam.

0

Diese Antwort kommt spät richtet sich aber an die die auch in solch Situationen sind. Es ist verboten eine Beziehung zu führen. Der Prophet sagte die Liebe ist eine Krankheit und das Heilmittel die Heirat. Wenn sich 2 Personen lieben sollen sie heiraten. (Der Freund sagt es seinen Eltern und die gehen zu der Freundin seines Eltern und bittet um ihre Hand). Wenn ihr es verheimlicht und weiter sündigt würde der Vater nur um so wütender sein wenn er es selbst herausfindet. Mann kann dies in Ruhe besprechen.

Was möchtest Du wissen?