Definition Kontrollaufgabe im Rechnungswesen?

1 Antwort

Es geht um die Kontrolle der unternehmerischen Tätigkeit. Also zum Beispiel darum, ob Gewinn oder Verlust entsteht, wo eventuell zu hohe Kosten auftreten, welches Produkt bei den Kunden besonders beliebt ist, welche Abteilung mit zu viel oder zu wenig Personal besetzt ist und so weiter. Hat man gut dokumentierte Zahlen, kann man all diese quantitativen Faktoren kontrollieren.

Der nächste Schritt ist dann übrigens die Planungsfunktion. Hierbei geht es darum, aus den Erkenntnissen der Kontrollfunktion Vorgehensweisen zu entwickeln, um die durch die Kontrolle erkannten Probleme in den Griff zu bekommen.

Was möchtest Du wissen?