DB Ticket stornieren (Reisebüro)?


20.12.2019, 15:41

(Reisebüro hat geschlossen, Urlaub)

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hast du ein ganz normales Papierticket? Dann kannst du damit am Bahnhof zum Schalter gehen.

Achtung: Stornierbar sind Sparpreis-Tickets, nicht aber Super-Sparpreis-Tickets.

Stornierbar heißt nicht, dass es nichts kostet. Du bezahlst Storno-Gebühren.

Falls eine Reise gar nicht mehr stornierbar ist, bezahlst Du den vollen Preis, auch wenn niemand das Bahn-Ticket in Anspruch nimmt.

Du musst doch vom Reisebüro Buchungsunterlagen haben. Ich denke, dass Du über Buchungsnr. stornieren kannst.

An Deiner Stelle wurde ich bei der Bahn anrufen und nachfragen, wie das geht. Dann kannst Du auch gleich auf Rückfragen antworten. Leg Dir die Papiere und einen Zettel für Notizen bereit, bevor Du anrufst!

Du kannst ja mal bei der Bahn Hotline (0180 6 996633) anrufen und genau nennen, von welchem Reisebüro du das Ticket hast und um was für ein Ticket es sich handelt. Wenn sich auf dem Ticket irgendein Code befindet, mit dem das Ticket eindeutig identifizierbar ist, solltest du diesen Code auch nennen.

Ich weiß nicht, was die dir für eine Auskunft geben werden. Vielleicht können sie das Ticket direkt stornieren, vielleicht verweisen sie dich auf die Internetseite des Reisebüros, wo du das Ticket vielleicht online stornieren kannst, vielleicht sagen sie dir auch, dass du zum Reisezentrum am Bahnhof gehen musst. Oder die haben auch keine Ahnung. Aber zumindest ist das mal eine erste Anlaufstelle, die dir vielleicht sagen kann, wie du weiter verfahren musst.

Woher ich das weiß:Hobby – Ich fahre oft Zug und bin Eisenbahnfan.

Was möchtest Du wissen?