Dauerarrest oder abhauen?

10 Antworten

Wenn du wegen 1 armseligen Woche als Alternative das Abhauen in  Betracht zieht, würde ich dir Abhauen empfehlen. Ich mein, wenn dir DAS schon zu viel wird, und du der, natürlich irrigen, Ansicht bist, das hätte dir dein Leben kaputt gemacht: WAS BITTE machst du, wenn du mal richtig Probleme hast? Zum Beispiel, wenn du nicht nur 7 Tage, sondern 7 MONATE oder gar JAHRE einwanderst?

Und WAS machst du, wenn ANDERE auf dich angewiesen sind? Vermutlich machst du nicht nur DICH kaputt, sondern auch noch Andere. Es ist NICHT die "Situation", in dem Fall dieser offenbar sinnlose Arrest, der DICH kaputt macht. DU machst dich kaputt.

Also bitte: Bevor du zum Problem für Andere wirst: Hau ab.

Ich könnte jetzt auch vor schlagen, dass DU dich änderst, und an den Ursachen für deine Problemen arbeitest, und verhinderst, dass du noch mal 1 Woche Arrest kassierst, aber ich lasse es, weil es vermutlich sinnlos ist. wenn du schon wegen dieser 1 Wochen in Selbstmitleid zerfließt.

Tschüß, viel Spaß dort, wohin du abhaust.

Das, was auch immer wo, Leben dort ist zwar ungleich härter als so ein armseliger Arrest, aber das sollte es dir wert sein.

Wenn die eine Woche Arrest nix gebracht hat, machst jetzt halt noch eine und nutzt vielleicht mal die Gelegenheit, um über Dich und Dein Leben nachzudenken.

Abhauen kannst Du auch, aber wenn sie Dich dann erwischen - und früher oder später wird das passieren - dann wird die Strafe eher schlimmer - also länger.

Deswegen: beiß die Zähne zusammen und bau danach keinen Mist mehr.

Nicht diese Woche macht dein Leben kaputt, sonder DU machst es kaputt.

Wo möchtest du denn hinlaufen? Man wird dich immer finden, da du dich nicht ein lebenlang verstecken kannst. Du kannst es aber auch gerne versuchen. Dafür gibt es dann mehrere Wochen Dauerarrest...

Wie lange dauert es nach einer Hauptverhandlung bis man in den Arrest muss?

Also jetzt mal davon ausgegangen das dass das Urteil sein würde. Also zb eine Woche Dauerarrest.
Wie lange nach der Hauptverhandlung muss man das dann antreten

...zur Frage

Ich weine in letzter Zeit total viel

Wie schon gesagt, weine ich in letzter Zeit (ca ne Woche) unglaublich viel. Erst heute habe ich mich in mein Bett nach der Schule gelegt und bin fast eingeschlafen, da fange ich plötzlich an zu weinen und konnte für 2 Stunden nicht aufhören. Auch jetzt kann ich mich nur schwer zurück halten, nicht zu weinen. Es gibt aber irgendwie keinen Grund. Mein leben war schon immer ziemlich sch**ße aber ich habe nie deswegen geweint, wieso sollte ich dann jetzt anfangen? Und wieso so viel? Was ist los mit mir? Hatte das schon mal jemand?

...zur Frage

Sie stellt sich ohnmächtig um seine Aufmerksamkeit zu bekommen?

Es geht um meine Freundin. Wir gehen jede Woche ins Fitnessstudio. Da gibt es einen Typen, der immer am DO dort arbeitet, da wo wir auch fast immer sind. Meine Freundin weiß ganz genau wie toll ich diesen Typen finde. Ich bin verknallt, ja. Und letztens hat sie eine richtige sch ei sse abgezogen! Sie hat sich ohnmächtig gestellt. Ganz plötzlich!! Er war genau neben ihr und war gerade dabei, einer Dame die Übungen zu zeigen & dann plötzlich "baaam" sie lag auf dem boden. Und ich weiß es einfach zu 100% dass das nur gespielt war, auch wenn sie es bis heute nicht zugibt, ich weiß es einfach, ich kenne sie seit 7 jahren. Ja, aufjedenfall hat sie erreicht was sie wollte "AUFMERKSAMKEIT" -.- Was haltet ihr davon? Ich weiß nicht was ich denken soll, bin verwirrt. Warum macht sie das? :-/ ist das nicht irgendwie krankhaft? Bitte schreibt mir was ihr davon haltet von dem was sie gemacht hat. Und wer nichts nettes zu sagen hat kann gleich wieder gehen! Danke..

...zur Frage

Neue Schulklasse Wie soll ich mich verhalten?

Hey!

Ich bin ein Azubi und besuche natürlich auch die Berufsschule. In den vergangenen 2 Jahren war ich in der Klasse ein Außenseiter und ich habe echt jede Woche gedacht "Ach du Sch**ße, jetzt muss ich wieder in diese Klasse" Also es war echt der Horror, die Klasse zu betreten, obwohl ich jetzt nicht gemobbt wurde.

Im September komme ich zwar in eine neue Klasse, aber bleibe in der gleichen Schule. Also ist das im Prinzip ein Neuanfang.

Das Problem ist auch, dass ich ziemlich schüchtern bin und nicht auf Leute zu gehen kann und ich befürchte, in der Mittagspause wieder alleine herum zu sitzen, obwohl ich gerne mit den anderen Klassenkameraden essen gehen würde.

Ich habe eben keinen Bock, noch mal 2 Jahre so einen Horror durch zu machen und ein Außenseiter in der Klasse sein, sondern mich wohlfühlen, auch wenn die Schule nur 2x in der Woche stattfindet. Ich möchte ja nicht mit der ganzen Klasse super befreundet sein, was eh meistens nie der Fall ist, weil sich einzelne Gruppen bilden, aber mit ein paar Kollegen mal ein paar Wörter reden und Mittagessen gehen würde ich schon gehen.

Was kann ich tun, um kein Außenseiter mehr zu sein?

Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was kann ich tun damit mein Bruder mich nicht mehr hasst?

Mein Bruder hasst mich. Ich bin 17,m und er ist 14,m. Und er behandelt mich echt wie den letzten Dreck. Letzte Woche hab ich ihn gefragt, ob er mir mal einen gefallen tun kann und bevor ich gesagt hab was hat er schon angefangen mich zu beleidigen!

Ich: kannst du mir kurz einen gefallen tun bitte ?

Er: Boah nein du P..sser mach deine sch..sse selber

Ich: ich hab doch noch nicht mal gesagt was !

Er: halts maul du dummer sp.st !

Und er ist gegangen.

Hab ich was falsch gemacht ? Was kann man da tun ?? Ich bin sein großer Bruder und ich liebe ihn aber er scheint echt gar kein Bock zu haben wenn ich auch nur in seiner nähe bin

...zur Frage

Muss ich mich GANZ Nackt ausziehen wenn ich Dauerarrest 1-4 Wochen bekomme?! bin 16..

Keine Dummen Antworten nötig ..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?