Dauer der Fahrt auf der Route 66?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Strecke durch Durchschnitts-Geschwindigkeit = Zeit , s/v=t
An Umrechnung denken! (hier nicht nötig)
Daran denken, dass 60min=1h sind, somit 1,7h zB ungleich 2h 10min. (Also 6min =0,1h)
Für die physikalisch einwandtfreieste Lösung von Stunden auf Sekunden umrechnen (hier am Ende! Normalerweise zu beginn, wenn von veornerein die Strecke in Metern gegeben ist)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast eine Gesamtstrecke von 3944 km. Pro Stunde schaffst du 88 km. Also musst du nun entsprechend dividieren, damit du die Stunden hast.

Im Idealfall wandelst du die km/h erstmal in km/min um, dann kannst du dir das lästige Umrechnen von 0,xx h in min sparen und musst nur noch durch 60 teilen und den Rest als zusätzliche Minuten aufschreiben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Gandalf89 19.06.2017, 09:28

...was sparst du denn da? machst vorher einen Rechenschritt, um auf die min zu kommen. Ansonsten machst du nachher einen Rechenschritt (60x0.xx) um die Minuten auszurechnen. Deine Erläuterung finde ich da eher verwirrender^^

0

Du willst eine Zeit am Ende haben. Eine Zeitangabe ist gegeben mit "h". Jetzt kannst du ja mal überlegen, wie du mit einer einfachen Grundrechenart aus den Einheiten "km" und "km/h" nur die Einheit "h" machst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Denk mal nach...

88km/h heist 88km pro Stunde...

Jetzt rechnest du 3944 durch 88 und das Ergebnis ist die Fahrtdauer in stunden ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3944km : 88km/h=44 9/11 h 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

3944km / 88km/h = 44,periode81h

(Du kannst die km aus der Gleichung streichen und erhälst dann Stunden)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Formel: s = v*t
In Worten: Strecke = Geschwindigkeit * Zeit
Wir stellen nach t um:

t = s/v

Einsetzen:

t = 3944km / 88km/h

t = 44,82h

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

v=s/t

ges.: t -> t=s/v

Eigentlich nur Formel umstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

44,81 h. Jetzt kannst du ja runden. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Sternenfleit 19.06.2017, 09:19

Warum rechnest Du das für den Fragesteller aus?!! Soll der doch selbst machen!

1

wenn du gelernt hast, was "dividieren" heißt, dann sollte dir diese aufgabe nicht schwer fallen.

tipp: was bedeutet das "h" bei 80 km/h?

pisa lässt wieder mal grüßen, armes deutschland!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie lange müsste ich fahren um die Route 66 an einem Stück ohne Pause durchzufahren

Diese Fahrt dauert genau so lange, bis du am Steuer eingeschlafen bist und einen Crash gebaut hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?