Datei auf Raspberry Pi kopieren

3 Antworten

Hallo

scp -r /Users/XY/Desktop/test.py pi@192.168.1.1:/home/pi/web2py/applications/xy/modules
  • -r steht doch für recursive, wie soll das bei einer Datei funktionieren?
  • und natürlich brauchst Du die Berechtigung um nach web2py/applications/xy/modules zu schreiben (also als pi oder als root ausführen)

Sollte es also nicht eher so klappen:

sudo scp /Users/XY/Desktop/test.py pi@192.168.1.1:/home/pi/web2py/applications/xy/modules

Wobei ich mich frage ob Du tatsächlich auf dem Windows-System diesen Pfad hast:

  • /Users/XY/Desktop/

und nicht doch

  • C:\Users\XY\Desktop\

Windows hat Laufwerksbuchstaben & Backslashes und keine Slashes zur Pfadtrennung!

Linuxhase

Vielleicht hast du den Laufwerksbuchstaben (C:/Users) vergessen?

bei Linux schreibt man doch das mit dem Laufwerksbuchstaben nicht

0
@ameli07

Dachte du hast was von Windows PC geschrieben?

0
@jumble

auf meinem Windows PC hab ich eine Commandline offen mit Linux (die Raspberry Oberfläche) - also muss ich doch den Code von Linux nehmen?

0
@ameli07

Da denkst du falsch. Die Pfadangabe bezieht sich auf einen Windows PC, also musst du natürlich auch diesen Pfad komplett angeben. Woher soll Linux denn sonst wissen welches Laufwerk und welches Verzeichnis gemeint ist? Kenne mich mit RaspberryPi selbst nicht aus, aber denke dass das wie jedes andere Linux läuft. Ist wie gesagt auch nur etwas das mir auf den ersten Blick aufgefallen ist.

Wenn du eine halbwegs kluge Shell hast, dann kannst du Dateinamen und Pfade auch durch drücken der Tab-Taste vervollständigen lassen.

Was mir auch noch grade auffällt - du hast den ersten angegebenen Pfad ohne Netzwerkkennung drin. Heißt dass er denkt, dass das die lokale Verzeichnisstruktur ist.

0
@jumble

Und wie sag ich ihm, dass die Datei auf meinem PC ist und nicht am Raspberry?

0
@ameli07

Wenn das Setup wirklich so ist wie du beschrieben hast (also dass du über Putty auf der Shell von Pi hackst) dann drehs einfach um ([] ersetzen):

scp -r [user]@[IPvomWinPC]:[C:/Users/XY/Desktop/test.py] [lokalesVerzeichnisVonPiAusGesehen,zB/home/pi/web2py/applications/xy/modules]

0
@ameli07
eine Commandline

ich habe keine Ahnung was das ist, vermute aber, es ist eine Terminal-Emulation mit der du über eine Netzwerkverbindung auf dem Pi arbeitest. Das ist nicht weiter als dass ein Windows-Programm Tastatur-Eingaben zum Pi sendet und empfange Daten im Fenster darstellt. Wenn es da nicht weitere Einstellungen gibt, dann kannst du damit nicht auf Windows-Dateien zugreifen, also auch nicht kopieren.

0
@guenterhalt

Ja, genau das ist es haha Doch es hat ja schon mal funktioniert aber ich Idiotin hab vergessen wie

0
@jumble

Hab jetzt alles gemacht wie du es mir gesagt hast aber nach einer kurzen Ladedauer kommt der Fehler 'Connection timed out' ):

0

du arbeitest mit einem Terminal auf einem PI und willst eine Datei vom Windows-PC zum PI kopieren?

Wenn das so ist, dann versucht du doch vom Pi zum Pi zu kopieren, nicht aber vom Windows-PC zum PI.

Mache die Probe mit

ls  /Users/XY/Desktop/test.py 

und dir wird gesagt, "nicht gefunden"

Wenn du so etwas machen willst, dann brauchst du einen ssh ( scp) Client auf dem Windows-PC aber auch für Windows.

Wenn es schnell gehen soll, dann übertage die Datei mit einem USB-Stick. Für die Zukunft ist es wohl auch nicht schlecht, ein Linux auf dem PC zu haben. Linux kann Dateien von Windows-Partitionen lesen ( und schreiben) und dann auch so, wie du es versucht hast mit scp kopieren. Dafür würde sich auch eine Linux-Live-CD ( also ohne Installation) eignen.

SSH hab ich

0
@ameli07

wenn du einen solchen Client für Windows hast, dann sollte scp wohl auch funktionieren. scp muss dann aber aus einer Windows "Eingabeaufforderung" oder einem grafischen Windows-Werkzeug erfolgen. Aus dem Terminal, das du mit

ssh IP-des-PI

geöffnet hast, geht das nicht, denn da bist du bereits auf dem PI.

0
@guenterhalt

so wie ich das sehe, ist test.py eine Datei und kein Verzeichnis. Jetzt bin ich nicht Sicher, ob die Option -r ( recursiv ), auf eine einzelne Datei angewendet, nicht auch zu einem Abbruch führt.

1

Windows 7 auf Raspberry Pi

Guten Abend nette Community,

Ich möchte gerne wissen, wie man Windows 7 Professional auf den Raspberry pi (2) bekommt.

Geht dass, indem ich auf eine SD-Karte eine ISO-Datei von Windows draufspiele, diese SD-Karte dann in de Slot des Raspberry pi stecke, und dann installiere?

Oder habe ich da falsch gedacht?

Danke schon im Voraus!

...zur Frage

Raspberry PI -> RDP Sitzung automatisch nach abmeldung wieder aufbauen.

Hallo,

wir haben einen Raspberry PI mit Rasbian und diesen so eingestellt das dieser automatisch beim hochfahren die RDP-Sitzung startet. Wenn der User sich nun abmeldet, fährt der ganze Raspberry herunter. Dies wollen wir nicht, er sollte sich nur abmelden und wieder beim Login der RDP-Sitzung landen. Gibt es da eine möglichkeit mit einer Schleife in der Script datei oder etwas anderes ? Danke im vorraus

...zur Frage

Wie kann ich diesen befehl dauerhaft ausführen lassen?

Hallo, ich möchte auf meiner raspberry pi diesen befehl in Dauerschleife ausführen lassen, ohne ihn andauernd neu eingeben zu müssen : echo $(echo "scale=3; $(grep 't=' /sys/bus/w1/devices/w1_bus_master1/10-000801e1799b/w1_slave | awk -F 't=' '{print $2}') / 1000" | bc -l) °C > /home/pi/Desktop/Befehl

kann ich sowas in einer Datei abspeichern, die ich dann nur ausführen muss? wenn ja wie? geht das vielleicht mit einer Shell datei?

...zur Frage

raspberry pi desktop streamen?

Hallo wie kann ich es machen das ich kabellos den desktop vom pi auf meinem pc sehen kann und damit arbeiten?

...zur Frage

Raspberry Pi 3 - Chromecast Dongle?

Hi!

Habe seit neustem an meinen (relativ alten) Fernseher via HDMI einen Raspberry angeschlossen. Anfangs gings darum, Filme etc. über einen Browser schauen zu können - ganz ohne lästiges Laptop anschließen etc.

Habe nun folgendes gesehen:

http://www.chip.de/news/Chromecast-selbstbauen-Raspberry-PI-fernsteuern_63761689.html

Ist dies möglich, wenn man die Desktop Version auf der SD installiert hat? Falls ja, wie? Geht v.a. darum, Dinge vom Android-Smartphone auf den Rasperry/den Fernseher zu streamen?

Besten Dank!

...zur Frage

Raspberry, zwischen Skripten per Tastendruck (GPIO Signal) wechseln?

Hallo, ich habe vor mir ein Webradio mit dem Raspberry zu bauen. Ich habe verschiedene Sender als .sh Skript und möchte dass ich per Tastendruck (der Taster soll an die GPIO Pins angebracht werden) die .sh Skripte nacheinander anwählen (also ein Knopf für "nächster Sender"). Um das vielleicht zu vereinfachen für die GPIO's nicht so viel anfangen können: Ich stelle mir ein Skript (am besten alles Bash) vor, wo mehrere Skripte hinterlegt sind (in dem Fall die Sktipte der Radiosender). Dazu brauche ich noch ein Skript (welches gestartet wird wenn der Taster betätigt wird) in dem steht dass wenn es gestartet wird der nächste Sender aus dem 1. Skript gespielt wird. Ich hoffe ihr könnt mir helfen und versteht meine Erklärung. Danke :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?