Date Vorschläge?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Gut ! War bei mir auch so zum Anfang. Sehr ungezwungen und dennoch schön. Ihr könntet auch Eis essen gehen, dann sollte er zahlen, also das habe ich so gemacht . Ansonsten bissl chillen im Park vllt. Beim nächsten Treffen zusammen Zuhause treffen und Netflix mit Kuscheln.

Übrigens: Wenn du das Treffen als ein Date ansiehst, dann ist es auch eins. Da gibt es keine Formel

ich weiß nicht ob das jetzt ein date ist oder nur ein Treffen

Ich habe noch nicht kapiert, was der Unterschied zwischen einem Date und einem Treffen ist.

Was haltet ihr von dem Vorschlag?

Das ist eine super Idee!

Denn letztendlich geht es ja, wie du selbst weißt, ums Kennenlernen. Das heißt, ihr seid für den jeweils anderen schon die Hauptattraktion. Da brauchts kein großes Rahmenprogramm... das wäre nur Ablenkung.

Ich würde mich immer über einen Spaziergang freuen. Ist recht ungezwungen und angenehm. Habe ich persönlich auch schon einmal für ein Date vorgeschlagen und wurde sehr gut angenommen ;)

Also ich persönlich finde die Idee mit dem spazieren gehen voll gut, weil je nach dem wie es läuft kann man den Spaziergang länger oder kürzer machen und man redet viel mehr, als wenn man zum Beispiel essen geht (wenn man gut erzogen ist haha)

ich hoffe die Antwort hilft dir ein bisschen und viel Glück dir

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Danke :) Ja beim spazieren ist es auch nicht so schlimm wenns mal still ist weil man sich nicht durchgehend anstarrt wie beim gegenüber sitzen xD

1

Ich war bei meinen Dates Bouldern oder beim Billard, auf einfach nur herum laufen in der öden Stadt in der es nichts neues gibt etc. hätte ich als Typ gar kein Bock.

Aber es soll Männer geben die das mögen.

Haben uns getroffen, er fands glaub ich gut, wir haben uns halt viel unterhalten :)

1

Was möchtest Du wissen?