Das rollende "r"

17 Antworten

Ich roll das r auch, und bin stolz drauf, solange ich nicht französisch oder hochdeutsch sprechen muss :) macht sich im italienischen und spanischen dafür umso besser ;)

Ich gestatte mir mal eine fachliche Meinung:

Ein Sprachfehler ist das auf keinen Fall, wobei sich zunächst die Frage stellt, was eigentlich ein Sprachfehler überhaupt ist. Am ehesten könnte man dazu Fehler zählen, bei denen ein Sprachlaut durch einen anderen, der eigenen oder einer fremden Sprache ersetzt wird, wie z.B., dass man das deutsche /s/ durch das englische /th/ ersetzt, das sog. Lispeln.

Varianten in der Aussprache gibt es in Deutschland natürlich jede Menge. Das betrifft nicht nur die Konsonanten, sondern besonders auch die Vokale. Die fallen aber nicht so auf. Die Benutzung eines ausgeprägten Dialekts, der von der Allgemeinheit der Sprecher derselben Sprache nicht oder nur schwer zu verstehen ist, gilt, zumindest in gebildeten Kreisen, als nicht akzeptabel. Eine "dialektale Färbung" aber, dass man hört, wo jemand herkommt, wird nicht nur akzeptiert, sondern oft auch für attraktiv (charmant) gehalten.

Was mich immer wieder erstaunt, ist, dass die deutsche Sprachgemeinschaft sehr tolerant ist, was die unterschiedlichsten Bildungen des Lautes /r/ betrifft. Es ist zudem so, dass in einzelnen deutschen Dialekten alle Arten von /r/ vorkommen, die es weltweit gibt und dazu noch einige weitere, für die es weltweit keine Entsprechungen gibt.

Im Gegensatz dazu ist die deutsche Sprachgemeinschaft sehr intolerant, was die Bildung des Lautes /s/ und /sch/ betrifft, die von der Standardform abweichen. Wenn die rechte Schärfe fehlt, wirkt das leicht kindlich-dümmlich, und das möchte man natürlich nicht.

Noch zum /r/: In der klassischen Bühnensprache bis zur ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts gehörte das rollende /r/ in die Standardaussprache. Schauspieler mussten das lernen. Wenn man alte Tonfilme sieht, kann man das hören, das gilt auch für britische / amerikanische Filme.

Noch etwas zum /r/: Beim rollenden /r/ kann man unterscheiden zwischen dem einmaligen Anstoss (sog. tap) und dem mehrmaligen Anstoß (sog. troll). Im Spanischen gibt es beides: der tap wird "r" geschrieben und der trill wird "rr" geschrieben. Das ist sogar bedeutungsunterscheidend. "Pero" heißt "aber" und "perro" heißt "Hund".

Das ist definitiv kein Sprachfehler! Sei stolz drauf, viele (auch ich) können das nicht!

Russischen Dialekt abtrainiern?

Ich bin in eine sprachschule wo ich mir den Dialekt angewöhnen muss weil ich nach Deutschland gekommen bin, und Deutsch lernte, jetzt wo deutsch perfekt klappt, bin ich zu dumm den Dialekt abtrainiern? Ich wurde am ersten Tag freundlich empfangen bis ich lächelte und sagte das es noch ziemlich schlimm ist mit Dialekt, dann hat er mich aggressiv angesehen und gesagt das es nicht lustig ist weil mich mit Dialekt niemand als Arbeiter Einstellen will weil es sich dumm anhört. Außerdem werde ich mit dem klicheerussen Vergleicht mit Vodka und adidas(Adidas stimmt;))

den nächsten Tag werde ich wie Abfall behandelt und sogar beleidigt vom Lehrer, er meint ich bin zu dumm für deutsch und fliege ab Montag raus wenn ich bei ,,wie gehts,, keine Verbesserung zeigt ich spreche es noch so aus ,,wjie gjiets?,, ihr wisst was ich meine ,Doch es ist ziemlich schwer ich bekomme das nicht hin... Ich verzweifel, er meinte zu mir das ich so dumm bin weil jeder Russe sich die Gehirnzellen Wegtrinkt, deshalb bin ich dumm. Aber ich trinke nicht. Der Lehrer meint es gibt Leute die einen mit klichee vergleichen und sagen ist ja sowieso Russe der säuft und ist holzrusse das hört man raus, und das findet der Arbeitgeber natürlich schlecht meint jeder, man muss schon deutsch können, ich habe zwar den deutschen Pass erworben und kann lesen und schreiben nur der Dialekt stört wirklich jeden. Wie kriege ich das weg? Komplett geht nicht aber wenigstens das ich mich wie ein deutscher anhöre , Spass beiseite das ist nicht Lustig. Nein es stört wirklich jeden.. ich mache mich richtig unbeliebt dadurch.

...zur Frage

Welchen Dialekt sprichst du?

Arbeite an einem Deutsch-Projekt zum Thema Dialekte, deshalb diese Umfrage. Danke schonmal. =)

...zur Frage

Rollendes ''r'' aufhören auszusprechen

Hallo , ich hab mal ne frage , und zwar rolle ich das ''r'' so stark , und das nervt mich , ich versuch immer das ''r'' in wörtern garnicht auszusprechen Bsp : schwestER , schwestA.... usw , aber es gibt wörter bei denen das garnicht geht Bsp: BegRündung.

Kann man sich das abgewöhnen und lernen das r nicht zu rollen ? gibt es vielleicht sogar kurse dafür ?

über hilfreiche antworten freue ich mich sehr !

→ und ja das rollende ''r'' stört mich und ich würde gerne lernen richtig zu sprechen

...zur Frage

Kann mir jemand etwas in seinem Dialekt schreiben?

Hallo, ich muss demnächst einen Vortrag über Dialekte halten.

Leider spreche ich nur Hochdeutsch und habe daher keinen Dialekt.

Ich will aber in der Einleitung des Vortrags einen Dialekt verwenden, sozusagen als Einführung, sodass die Stimmung etwas lockerer wird.

Könnte mir daher jemand in seinem Dialekt sowas wie " Schönen guten Tag Leute" schreiben und evtl. 1 - 2 Sätze, die einen lustigen Inhalt haben und schwer verständlich für "Nicht Dialekter" sind ?!

...zur Frage

Ist das ein Dialekt oder ein Akzent?

Ich kenne den Unterschied zwischen Dialekt und Akzent. Ich soll eine Präsentation über Dialekte halten, und habe mir eine kleine Frage für mein ,,Publikum" ausgedacht, das Problem ist nur, dass ich sie selbst nicht beantworten kann :'D

Deshalb wollte ich euch fragen, ob Schweizerdeutsch ein Akzent oder ein Dialekt ist.

Ich habe schon gegooglet, aber widersprüchliche Antworten erhalten...

Danke schon mal für das Durchlesen bzw Antworten :-)

...zur Frage

Rollendes ,,R“ lernen wie?

Hey, ich bin halb Portugiesin und Kap Verdianerin und kann zwar die Portugiesische Sprache sprechen und den Kap Verdianischen Dialekt auch, aber ich hab häufig die schwierigkeit mit wörtern mit dem rollenenden ,,R“ wie z.b. Caro (Teuer) und Carro (Auto), wenn ich dann auf Portugiesisch sage, das etwas Teuer ist verstehen die, dass etwas Auto ist, da ich das rollende ,,R“ nicht aussprechen kann, auch im Spanisch ist das dann auch mal bei bestimmten Begriffen schwer Raúl, z.b. (ist ein Name) Kann mir jemand sagen, wie ich das lerne oder was ich tun kann? Soll ich zur Sprach Therapie?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?