Das leben kommt mir so sinnlos vor!

11 Antworten

Du solltest in dich hineinschauen und versuchen herauszufinden, was es ist das du begehrst. Was ist dein individuelles Talent das auszuüben dich mit Glück erfüllt. Jeder Mensch hat einen weg/ein Ziel was ihn über alles glücklich macht und ihm das Gefühl gibt das das Leben vollkommen ist, nur leider lenkt die Welt/das soziale Umfeld viele Menschen davon ab und dann steckt man in einem Teufelskreis von endlosen Handlungen die doch u nichts führen als einen Tag länger auf dieser Welt zu ÜBERLEBEN. (so wie du es auch beschrieben hast) Dabei ist das Leben dazu da es zu ERLEBEN. Finde heraus was du wirklich willst und wie du willst das dein Leben aussieht und lasse es zu deiner Realität werden.

bei dir klingt es, als sei jeder tag ungefähr gleich. für das gefühl, dass etwas sinn macht, hilft es sehr, wenn es eine entwicklung gibt. das heißt also auch eine veränderung. das können sehr kleine dinge sein, wichtig ist, dass man sie wahrnimmt und ihnen auch eine bedeutung gibt. wenn dir die entwicklungen in deinem leben keinen sinn zu ergeben scheinen, dann solltest du dich eventuell nach einem anderen ziel umsehen. dafür muss man nicht immer gleich das komplette leben ändern. manchmal reicht eine veränderte sichtweise/wahrnehmung.

Das Leben kann echt sehr monoton sein aber stelle es dir mal so vor, du bekommst ein Leben, welches du bestimmst. Es ist deins und keiner kann, ohne das du es zulässt, dein Leben bestimmen. Du musst dieses Leben nur noch gestalten. Suche dir Ziele, die du verfolgen möchtest, mach irgendetwas, worauf du stolz sein kannst, lerne es zu genießen. Das Leben ist erst dann schön, wenn du es schön gestaltest. Nur weil du atmest und dein Herz schlägt heißt es nicht, dass du lebst. Du lebst erst dann, wenn du zufrieden bist und wenn du zufrieden bist, bist du auch glücklich. :)

Was möchtest Du wissen?