hallo, naja grundsätzlich ist es für den körper bzw. für die lunge nicht "normal" zu rauchen. durch das rauchen wird die lunge mit den darin enthaltenen flimmerhärchen beschädigt. das besagte "kribbeln" könnte der versuch der lunge sein, sich von den giftstoffen zu befreien. es könnte aber auch bereits auf eine bleibende schädigung hindeuten.

...zur Antwort

hallo, so als allgemeine faustregel würde ich vorschlagen: wenn man sich die frage stellt, ob man zu den rauchern zählt, ist man mit großer wahrscheinlichkeit bereits raucher. abgesehen von der bezeichnung (kettenraucher, gelegenheitsraucher etc.) - jede zigarette ist giftig, egal ob es die erste oder die 109. ist.

...zur Antwort

Mein Freund hat Angst vor meinen Reaktionen - wie soll ich reagieren?

Hallo, ich (21, Studentin) und mein Freund (26, Ingenieur) sehen uns über den Sommer noch 6 Wochen nicht. Mein Freund ist sehr beschäftigt durch die Arbeit und meldet sich selten. Ich hab mich darüber bei ihm beschwert.

Er sagt mir generell nicht seine Meinung aus Angst ich würde negativ reagieren und findet es gut wenn ich immer "die Hosen an habe". Er hat aber zugegeben, dass es anscheinend nicht die beste Idee war von ihm mich immer alles bestimmen zu lassen. Nun fühlt er sich aber durch mich unter Druck gesetzt wegen meiner Anforderungen an unsere Beziehung bzw an ihm. Er denkt egal was er macht es wird mir nicht passen. (zur Info: ich hab ihm immer wieder gesagt er soll sich nicht mehr so verschließen und endlich mal sagen was er von mir will bzw sagen wenn ihm etwas nicht passt).
Ich meinte schon zu ihm, dass ich nicht Schluss machen will und dass ich ihn nicht mehr mit meinen Gefühlen nerven werde (sage ich nicht nur so sondern meine es auch). Daher melde ich mich seit paar Tagen nicht mehr was ich auch okay finde.

Er hat zugegeben, dass er mir nicht genügend Aufmerksamkeit gibt und dass er nicht sein bestes gibt. Er hat oft nicht die Nerven mit mir zu reden und kein Interesse, die Probleme die ich habe, zu lösen.
Aber er will das Gefühl der Angst vor meinen Reaktionen verlieren.

Ich finde es schwierig damit umzugehen weil er mich jetzt wieder nach meiner Meinung fragt wie ich jetzt unsere Beziehung definiere und wo wir stehen. Ich möchte, dass er endlich mal selber durchgreift und mal die Führung bisschen übernimmt.

Wie soll ich reagieren? Ich will ihm nicht schreiben. Am liebsten gar nicht mehr bis wir uns wieder sehen

...zur Frage

hallo, klingt ein bißchen danach, als wäre dein freund nicht wirklich bereit, für sich und seine gefühle und bedürfnisse die verantwortung zu übernehmen. er gibt einfach alles an dich ab. zu so einer dynamik gehören aber zwei. du solltest nicht versuchen, es ihm recht zu machen oder ihn zu schonen, wenn du willst, dass sich etwas ändert. steh zu dir und dem, was du von ihm erwartest.

...zur Antwort

hallo, so eine starke fixierung auf eine person braucht einfach etwas zeit und entwicklung, um nachzulassen. vielleicht stellst du mit der zeit fest, dass vertrauen doch etwas wichtiger ist und ohne vertrauen auch keine beziehung funktionieren kann. ein mensch, mit dem man keine gute beziehung führen kann ist automatisch nicht perfekt. das einzusehen braucht aber etwas abstand.

...zur Antwort

hallo, ich schätze dein kopf beschäftigt sich noch so mit dem ereignis, weil du für dich die frage nach der "schuld" noch nicht beantwortet hast, obwohl es dir wichtig ist. du kannst jetzt entweder ewig grübeln und eine deutung für dich finden (schuld/nicht schuld) oder du versuchst die schuldfrage aufzulösen. in den meisten fällen geht es nicht um schuld, dinge passieren immer aus vielen gründen. wenn es nicht deine absicht war, die katze zu töten, dann solltest du den schuldgedanken langsam loslassen.

...zur Antwort

hallo, ob dein gefühl nun ein symptom einer depression ist oder anders zu benennen, das ist für die lösung erstmal nicht entscheidend. du scheinst sehr unglücklich und mit deiner situation überfordert. falls dein problem schon länger andauert, ist es wichtig, dass du dir hilfe besorgst. sprich als erstes mit deinem hausarzt und dann wird dir eventuell eine psychotherapie empfohlen.

...zur Antwort

hallo, vielleicht solltest du dir die gegenfrage stellen - warum sollten sich schüler nicht auch mal in ihre lehrer verlieben? lehrer sind auch nur menschen und es gibt genügend dinge oder eigenschaften, die schülern an ihren lehrern gefallen können. dass sich daraus nicht automatisch eine gleichwertige (und legale) beziehung ergibt, steht auf einem anderen blatt.

...zur Antwort

hallo, tatsächlich würde ich auch darauf tippen, dass du die "falschen" leute kennst. es interessiert eben nicht jeden das gleiche. du solltest herausfinden, was dich beschäftigt und interessiert und dich dann auf die suche nach menschen machen, die deine interessen teilen. alles gute.

...zur Antwort

zu schüchtern um sich zu melden?

Hey, also wir haben zwar noch 2 Wochen Schule, dann sind Ferien... aber nach den Ferien möchte ich wirklich was an meinen Leben ändern. Auch in der Schule. ich bin sehr schüchtern. (Ich komme dann in die 10. Klasse) Früher habe ich mich viel gemeldet. V.a in der Grundschule. Aber auch dann auf dem Gymnasium. In der Klasse habe ich mich wohlgefühlt. Hatte mehrere Freunde und saß natürlich immer neben meiner Besten Freundin. Haben uns immer zum melden animiert. Aber seit der 8. Klasse ist sie weg. Schule gewechselt. Die Klasse hat sich auch geändert. Also die Leute wurden durchgemischt. Ich verstehe mich in Gruppenarbeiten mit den Leuten, aber Freunde sind wir nicht. Eine Freundin habe ich in der Klasse. Sie hat sich noch nie gemeldet, sie ist auch sehr schüchtern und das hat mich irgendwie runter gezogen, dass ich mir das melden auch abgewöhnt habe.

Da leiden natürlich meine Noten drunter. Ich habe nicht unbedingt Angst, was falsches zu sagen. Sondern von der Reaktion meiner Mitschüler. Ich habe auch schlechte Erfahrungen gemacht.

Ich finde es z.B schlimm, wenn ich aufgerufen werde, die Antwort sage, aber es keiner Versteht weil ich zu leise bin (oder die Klasse eher zu laut -.-) und das ist mir irgendwie voll unangenehem, mich dann wieder zu wiederholen, und wenn sich die Mitschüler dann beschweren. Auch glaube ich, dass die sich voll wundern, wenn ich mich aufeinmal melde... Und noch ein paar andere Ängste habe ich...

ich weiß, mir sollten die anderen egal sein, aber irgendwie geht das nicht... habt ihr sonst noch Tipps oder gute Worte oder so?

...zur Frage

hallo, ich habe leider keine patentlösung für dich, bloß einen kleinen hinweis - die meisten menschen machen sich viel weniger gedanken über dich, als du vielleicht befürchtest. wenn du zum beispiel glaubst, dass die anderen sich wundern, wenn du plötzlich beginnst dich häufiger zu melden, dann ist es eher wahrscheinlich, dass es ihnen nicht groß auffällt. du wolltest es unbedingt mal ausprobieren. alles gute.

...zur Antwort

hallo, das ist definitv eine frage, die nur das besagte mädchen beantworten kann. du kannst mit ihr geanu das machen, was sie gerne möchte bzw. womit sie einverstanden ist. wenn du dich nicht unbeliebt machen willst, würde ich - besonders im wasser - keine großen experimente starten. sei aufmerksam und taste dich vorsichtig heran.

...zur Antwort

hallo, wenn du wirklich wissen willst, warum sich deine freundin schlecht fühlt, dann solltest du sie fragen und ihr dann aufmerksam zuhören. sie scheint am sex mit dir nicht so viel gefallen zu finden wie du. wenn es dir nicht nur um deine eigene befriedigung geht, musst du mit ihr sprechen.

...zur Antwort

Verarscht er mich nur oder ist es einfach die Angst meinerseits wieder verletzt zu werden?

Habe vor kurzem einen Mann kennengelernt. Haben uns jetzt auch schon ein paar mal getroffen. Es war immer sehr schön und ich habe mich ei ihm sehr wohl gefühlt. Immer wenn er danach zu hause war hat er mir geschrieben das es sehr schön war .Das freut mich dann natürlich immer aber am nächsten tag kommen mir dann immer wieder Zweifel. Wenn er dann mal zwei Tage nicht schreibt...oder mir nicht direkt antwortet obwohl er es gelesen hat... Ich muss dazu sagen ich bin immer etwas distanziert beim schreiben ihm gegenüber und antworte ihm auch nicht immer direkt...allerdings liegt es daran, dass ich bisher in meinem Leben nur von Männern verarscht wurde, und ich angst davor habe ihn zu nah an mich ran zulassen und dadurch wieder verletzt werde. Ich würde ihm gerne sagen wie viel er mir schon bedeutet aber ich kann es nicht weil ich angst habe wieder auf Ablehnung zu stoßen...wie bei den anderen...vor allem wird meine Angst aber auch dadurch unterstützt...das ich schon viel über ihn gehört habe. Er hatte wohl schon sehr viele Frauen und hat sie auch verarscht... Deswegen trete ich dem ganzen ein wenig skeptisch entgegen... Meint ihr das ist übertrieben und ich soll dem ganzen mal locker entgegen sehen? Und abwarten was auf mich zu kommt? Oder hört es sich jetzt schon danach an das er mich verarscht? Ich weiß es nicht...heute habe ich mich dann mal zusammen gerissen und ihm ein Herz per whats app geschickt und er hat es gesehen und nicht geantwortet... Bitte sagt mir was ihr meint wäre euch sehr dankbar :)

...zur Frage

hallo, unabhängig davon was dieser mann fühlt oder mit dir vorhat, solltest du dich selbst und deine gefühle bzw ängste ernst nehmen. es bringt nichts, wenn du dich ihm gegenüber "cool" verhälst, obwohl du dir sorgen machst. wenn du nicht mit ihm über deine sorgen sprechen kannst, dann ist er kein guter partner für dich.

...zur Antwort

hallo, darauf gibt es keine einfache antwort. wichtig finde ich auch den hinweis, wer den witz macht - gehört die person zu einer gruppe von betroffenen oder zu einer gruppe von menschen, die anderen schadet? und grundsätzlich solltest du immer überlegen - welche funktion hat ein witz? wird dadurch jemand gekränkt oder legt der witz auch missstände offen, hilft womöglich bei der verarbeitung von ereignissen oder ermächtigt eine unterdrückte gruppe? humor kann nur im einzelfall bewertet werden.

...zur Antwort