darf meine mutter mich schlagen?

30 Antworten

Leute ich habe das Problem, dass meine Mutter mich schlägt seitdem ich 6 bin und ich bin jetzt 17 und sie meint, dass sie jegliches Recht dazu hätte, weil sie denkt, dass ich unerzogen bin und wenn ich mich wehre, droht sie mir dass sie geht oder mich rausschmeißt. Also denke ich NEIN, das darf nicht erlaubt sein, solche Eltern gehören in die Psychatrie. Leider habe ich es noch nicht geschafft die Psychatrie anzurufen, weil ich mir denke das es nicht geht weil es meine Mutter ist.

Oha du arme :( mir geht es leider ähnlich.

0

Armer bitte

0

In so einem Fall ist Hilfe nötig für die ganze Familie, welche möglichst nicht bewertet, sondern einfach hilft. Gewalt ist ein Zeichen von Schwäche oder / und Mangel. Hilfe gibt es beim Kindernotruftelefon, gemeinnützigen Organisationen wie Pro Familia, Familienhilfe oder auch kirchlichen Einrichtungen. Sie sollte unbedingt in Anspruch genommen werden.

Naja....dürfen eigentlich nicht. Aber (uh, jetzt kommts) ich finde, die Kids sollten auch nicht den Respekt vor den Eltern verlieren...ich schlage meine Kinder auch nicht, aber wenn ich manchmal sehe, wie die Kids mit ihren Eltern umgehen, kann ich zumindest verstehen, wenn da mal jemanden die Hand ausrutscht.

Gewalt in der Familie ist gesetzlich verboten. Hilfe bekommen betroffene immer beim Jugendamt. Auch ohne Erlaubnis der Elter kann man da hin und mit denen reden. Alles auch anonym, d.h. den Elter muss nichts mitgeteilt werden.

Gegenfrage: Darf man Eltern so provozieren, dass sie zum letzten Mittel greifen? In den meisten Fällen kommt es zur Versöhnung. Schade, wenn dann schon die Behörden eingeschaltet wurden und sich nun einmischen. Wo allerdings regelmäßig geschlagen wird, da sollten die Behörden - Jugendamt - Kenntnis erhalten.

Was möchtest Du wissen?